Beiträge von Dr.Heinberg

    daß dieser Rechner Eigentum der Diakonie ist, also

    Name und Anschrift sichtbar sind

    Wäre da nicht ein Aufkleber am Gehäuse besser geeignet?

    Dann sieht der Finder gleich, wem der Rechner gehört, falls dieser verlorengegangen sein sollte.

    Manch ehrlicher Finder ohne Linuxerfahrung kommt doch gar nicht bis zu einer möglichen Anzeige.

    Einen Aufkleber sieht jeder sofort, auch wenn der Rechner aus ist.


    Wenn der Finder unehrlich ist, kann er jeden Eintrag im Betriebssystem löschen oder einfach ein neues aufspielen.



    Es gibt bestimmte Bereiche, in denen Linux nicht brauchbar ist. Neben der Texterkennung gehört dazu die Spracherkennung.

    Dem möchte ich teilweise widersprechen!

    Die Texterkennung ist sogar hervorragend, wenn die Vorlage entsprechend gut ist.


    Mach mal ein gutes ProbeFoto.jpg und dann ein:

    Code
    tesseract -l deu ProbeFoto.jpg Probefoto_mit_erkanntem_text.pdf pdf

    Du wirst überrascht sein.

    Dolphin sieht nur einen Ordner Downloadmit einem Schloss und eine Fehlermeldung.

    Das Problem habe ich seit kurzem auch.

    Es betrifft drei Computer (2xTumbleweed und 1x Leap immer mit aktuellen Updates) sowie 2 Smartphones (Nokia/Cubot).

    Ein paar Tage vorher haben alle Kombinationen funktioniert. Jetzt nicht mehr. Keine einzige.


    Ich habe keine Konfiguration geändert. Weder am Handy noch an den Computern.

    Mehr weiß ich auch nicht. Es war mir zu unwichtig. Ein Kabel war die schnellere Lösung. ;)


    Von Kdeconnect habe ich die Google- und die FOSS-Version von F-Droid probiert.

    Du scheinst Informationen über ein Paket zu suchen, dass es nicht gibt.

    Bei mir wäre das mit "firefox" auch so, da hier das Paket "firefox" eigentlich "MozillaFirefox" heißt.


    Code
    zypper if MozillaFirefox


    liefert mir das gewünschte Ergebnis.


    Den Paketnamen kannst du eventuell mit


    Zitat

    zypper se firefox


    herausfinden.

    Ich dachte eigentlich dass hier auch mal die Admins rein schauen und gegebenenfalls Probleme mit dem Iso Image an die Entwickler weitergeben ?


    Welche Admins?


    Das hier ist ein privates Forum, welches mit opensuse.org nichts zu tun hat.

    Dieses Forum hat als Thema openSUSE.

    Das ist kein offizielles Supportforum von openSUSE.


    Die Forenadmins schauen hier schon rein.

    Die Entwickler von openSUSE sicher eher selten. ;)


    openSUSE hat aber auch ein eigenes Forum.

    Dann könnte er sich doch dazu äußern, wenn er das wöllte, er hat hier einen Account. Zuletzt wurde er am 1. März 2021, 10:11 gesehen. Also weit nach seiner Kündigung. Aber anscheinend hat er sich den nur mal angelegt, um zu gucken, was hier so los ist.

    So ein Unfug.

    eine 3 ist eine 3 und eine 38 ist eine 38, genau genommen.

    Mathematisch stimmt das zwar, aber hier ist eine 38 keine 38 sondern die Release-Version 3.8.

    Welche 3er Version Leap einsetzt weiß ich nicht.

    Ich habe hier auf Tumbleweed die 3.8 bzw. 3.9.

    Ich kann auch nicht beim Bäcker 38 Brote verlangen und eigentlich nur 3 meinen.

    Können kannst du! ;)


    Aber beim Beispiel zu bleiben:

    Du kannst beim Bäcker 3 alte Brote von gestern (Leap-Version) kaufen oder auch 3 frische von heute (Tumbleweed-3.8) oder 3 noch heiße, frisch aus dem Backofen (Tumbleweed-Version-Python3.9).



    Vielleicht eine Erklärung zu den Broten. Ich hoffe, der Link ist erlaubt....