Kann Repositorys Liste nicht herunterladen oder ander Software Installieren oder Aktualisieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Kann Repositorys Liste nicht herunterladen oder ander Software Installieren oder Aktualisieren gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Kann Repositorys Liste nicht herunterladen oder ander Software Installieren oder Aktualisieren

    Hallo Gemeinde
    Hab mir ein neuen PC gekauft und habe seit der Zeit nur Problerme mit der Linuxinstallation.
    Als erstes habe ich mich um das Netzwerk gekümmert. Mit Hilfe eines Foruns habe ich mit dem xen Kernel eine Netzwerkverbindung mit dem standartkernel keine.
    Jetzt versuche ich die Softwareinstallation bzw onlineaktualiserung hinzubekommen.
    Deshalb das neues Thema.
    Ich habe mit 12.3 begonnen und mir dann 13.1 und 42.1 gekauft mit die neuste zuzeit auf dem Markt zu Bekommende Version installiert ist.
    Mit neuinstallationen des systems bei dem Netzwerkproblem habe ich keine verbesserungen hinbekommen. Von daher gehe ich davon aus das es bei dem Problem kein Fortschritte gibt.
    Hier die Zusammenstellung von Webmin
    Spoiler anzeigen

    System Hostname RoemersServer-II (192.168.2.30)
    Betriebssystem SuSE Linux 42.1
    Webmin Version 1.791
    Zeit auf System Wed Apr 6 13:41:38 2016
    Kernel und CPU Linux 4.1.12-1-xen auf x86_64
    Prozessorinformation AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor , 8 Kerne
    Platten Temperaturen sda: 49℃
    Systemlaufzeit 6 Tage, 22 Stunden, 26 Minuten
    Laufende Prozesse 291
    CPU-Last im Durchschnitt 1.47 (1 Minute) 2.02 (5 Minuten) 2.22 (15 Minuten)
    CPU-Last 6% Benutzer, 13% Kernel, 0% IO, 81% Leerlauf
    Realer Speicher 3.72 GB benutzt, 7.66 GB total
    Virtueller Speicher 0 bytes benutzt, 64 GB total
    Lokaler Festplattenspeicher 604.42 GB benutzt, 3.27 TB total

    Hier ist der Versuch ein MySQL Datenbank-Server mit Webmin zu installieren

    Spoiler anzeigen

    Installiere Paket(e) mit Befehl apt-get -y --force-yes -f install mysql-client mysql-server ..
    sh: dpkg: command not foundRetrieving repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' metadata [.Download (curl) error for 'http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/repodata/repomd.xml':Error code: Connection failedError message: Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Connection refusedAbort, retry, ignore? [a/r/i/? shows all options] (a): aerror]Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' is invalid.[repo-non-oss|Index of /distribution/leap/42.1/repo/non-oss] Valid metadata not found at specified URLPlease check if the URIs defined for this repository are pointing to a valid repository.Skipping repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' because of the above error.Retrieving repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' metadata [.Download (curl) error for 'http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/oss/repodata/repomd.xml':Error code: Connection failedError message: Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Connection refusedAbort, retry, ignore? [a/r/i/? shows all options] (a): aerror]Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' is invalid.[repo-oss|Index of /distribution/leap/42.1/repo/oss] Valid metadata not found at specified URLPlease check if the URIs defined for this repository are pointing to a valid repository.Skipping repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' because of the above error.Retrieving repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' metadata [.Download (curl) error for 'http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/oss/repodata/repomd.xml':Error code: Connection failedError message: Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Connection refusedAbort, retry, ignore? [a/r/i/? shows all options] (a): aerror]Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' is invalid.[repo-update|Index of /update/leap/42.1/oss] Valid metadata not found at specified URLPlease check if the URIs defined for this repository are pointing to a valid repository.Skipping repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' because of the above error.Loading repository data...Reading installed packages...'mysql-client' not found in package names. Trying capabilities.'mariadb-client' providing 'mysql-client' is already installed.'mysql-server' not found in package names. Trying capabilities.'mariadb' providing 'mysql-server' is already installed.Resolving package dependencies...Nothing to do... Installation komplett.


    Ich habe mich auch in dem Gelesenes Thema Informiert und die folgenden Befehle ausgeführt

    zypper cc -M

    zypper ref -f

    Hier das Ergebnis


    [spoiler]
    RoemersServer-II:/var/lib/mysql # zypper cc -M
    Alle Repositories wurden bereinigt.
    RoemersServer-II:/var/lib/mysql # zypper ref -f
    Aktualisierung der Rohmetadaten wird erzwungen
    Metadaten von Repository 'openSUSE 42.1-0' werden abgerufen .........................................[fertig]
    Erzwinge Erstellung des Repository-Zwischenspeichers
    Cache für Repository 'openSUSE 42.1-0' erzeugen .....................................................[fertig]
    Aktualisierung der Rohmetadaten wird erzwungen
    Metadaten von Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' werden abgerufen -----------------------------------[/]
    Fehler beim Download (curl) für 'http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/repodata/repomd.xml':
    Fehlercode: 'Connection failed'
    Fehlermeldung: 'Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Verbindungsaufbau abgelehnt'


    Abbrechen, wiederholen, ignorieren? [a/w/i/? zeigt alle Optionen] (a): a
    Metadaten von Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' werden abgerufen ..............................[Fehler]
    Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' ist ungültig.
    [repo-non-oss|Index of /distribution/leap/42.1/repo/non-oss] Valid metadata not found at specified URL
    Bitte überprüfen Sie, ob die für dieses Repository bestimmten URIs auf ein gültiges Repository verweisen.
    Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss' wird aufgrund des obigen Fehlers übersprungen.
    Aktualisierung der Rohmetadaten wird erzwungen
    Metadaten von Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' werden abgerufen ---------------------------------------[-]
    Fehler beim Download (curl) für 'http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/oss/repodata/repomd.xml':
    Fehlercode: 'Connection failed'
    Fehlermeldung: 'Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Verbindungsaufbau abgelehnt'


    Abbrechen, wiederholen, ignorieren? [a/w/i/? zeigt alle Optionen] (a): a
    Metadaten von Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' werden abgerufen ..................................[Fehler]
    Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' ist ungültig.
    [repo-oss|Index of /distribution/leap/42.1/repo/oss] Valid metadata not found at specified URL
    Bitte überprüfen Sie, ob die für dieses Repository bestimmten URIs auf ein gültiges Repository verweisen.
    Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Oss' wird aufgrund des obigen Fehlers übersprungen.
    Aktualisierung der Rohmetadaten wird erzwungen
    Metadaten von Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' werden abgerufen ------------------------------------[\]
    Fehler beim Download (curl) für 'http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/oss/repodata/repomd.xml':
    Fehlercode: 'Connection failed'
    Fehlermeldung: 'Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Verbindungsaufbau abgelehnt'


    Abbrechen, wiederholen, ignorieren? [a/w/i/? zeigt alle Optionen] (a): a
    Metadaten von Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' werden abgerufen ...............................[Fehler]
    Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' ist ungültig.
    [repo-update|Index of /update/leap/42.1/oss] Valid metadata not found at specified URL
    Bitte überprüfen Sie, ob die für dieses Repository bestimmten URIs auf ein gültiges Repository verweisen.
    Repository 'openSUSE-Leap-42.1-Update' wird aufgrund des obigen Fehlers übersprungen.
    Einige der Repositories konnten aufgrund eines Fehlers nicht aktualisiert werden.
    RoemersServer-II:/var/lib/mysql #
    [/spoiler]

    Der Versuch die Repositorys zu löschen hat Funktioniert, aber das Aufrufen der Repositorys Liste ist fehlgeschlagen so das ich keine hinzufügen konnte.
    Es gab eine Warnung
    "Die Liste der Repositorys konnte nicht heruntergeladen werden oder es sind keine Repositorys definiert."

    Hier sind noch die Hardwareinformationen fals sie hilfreich sind.

    hardwareinfo.txt

    Das Problem ist das die Verzeichnisse oder datein auf die Yast zugreifen will nich vorhanden sind
    Wenn ich die Repositorys aktualisieren will kommt die Fehermeldung

    Fehler beim Download (curl) für 'http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/oss/repodata/repomd.xml':
    Fehlercode: 'Connection failed'
    Fehlermeldung: 'Failed to connect to roemersserver-ii port 1080: Verbindungsaufbau abgelehnt'

    Ich hab die Fierwall in Yast auch schon Temporär abgeschaltet um sie als Fehlerquelle auszuschlissen wegen dem Port 1080.

    Ich würde mich freun wenn mir bei meiner Herausforderung dem PC und der dazugehörigen Linux installation
    :smilie_pc_057: jeman weiterhelfen könnte
    :cursing: Er fängt langsamm an richtig zu nerven.
    Bis dann
    Römer
    Bin leider Legastheniker.
    Deshalb bitte ich meine eigentümliche Rechtschreibung zu Akzeptieren.
    Mein Motto ist das es auf den Inhalt und nicht auf die Form ankommt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roemer () aus folgendem Grund: Erkannte rechtschreibfehler

    Für den Inhalt des Beitrages 93995 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Roemer

  • Als erstes:
    Es ist ja schön, das Du versuchst mit Code-Tags zu arbeiten, aber bitte verwende für Konsolen/Terminalausgaben bitte (code), das ist der Button links neben Spoiler.......

    Jetzt zu Deinem Problem.
    Beschreibe bitte dein Problem genau.
    Hast Du Internet?
    Wenn nein, lass mysql erstmal mysql sein...........
    Webmin nutzt hier auch erstmal nichts.........

    Pro Thema bitte nur 1 Problem, es wird sonst zu unübersichtlich.
    Ich werde dann obigen Beitrag entsprechend anpassen.

    Da mir obiger Beitrag zu unübersichtlich ist, poste bitte in Code-Tags:

    Quellcode

    1. /sbin/lspci -nnk | grep -iA3 net



    Quellcode

    1. /sbin/lspci -nnk | grep -Eia3 'vga|3d|display'

    Quellcode

    1. uname -a

    Quellcode

    1. zypper lr -uP
    4 Befehle, 4 einzelne Code-Tags, Ausgabe des Befehls bitte immer incl. der kompletten Eingabezeile, so kann man Tippfehler oder auch Benutzerfehler sehen.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 93998 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Als erstes
    Ich habe mit dem xen Kernel Internet.
    Den lasse ich beim Rebotten auch immer Starten.
    Das sollte nur verdeutlichen das ich mit meinem System Probleme habe.
    Meine herangehensweise war mit nur einem Problem zu kommen.
    Das Problem heist das ich ausser mit der Suse 42.1 DVD keine Updates oder software installieren kann.
    Den rest habe ich nur geschrieben um meine Versuche das Problem zu lösen zu schildern.
    Oder die Information mit in den Beitrag reinzuschreiben die zur Problemlösung hilfreich sein könnten.
    Eure Befehlszeilen tippe ich nicht ab sondern arbeite wegen meiner Legastenie mit Copy und Past.
    Das habe ich mir asuch bei der Progrmierung angewöhnt. Da ist der Variablenname falsch geschrieben aber über all gleich, so das es im Program dann wieder passt.


    Die ausgabe als root und als normaler benutzer unterscheiden sich. Deshalb poste ich beide
    erst root dann standard Benutzer

    1.

    Quellcode

    1. RoemersServer-II:~ #
    2. RoemersServer-II:~ # /sbin/lspci -nnk | grep -iA3 net
    3. 05:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller [10ec:8168] (rev 06)
    4. Subsystem: Gigabyte Technology Co., Ltd Motherboard [1458:e000]
    5. Kernel driver in use: r8169
    6. Kernel modules: r8169
    7. RoemersServer-II:~ # exit
    8. exit
    9. roemer@RoemersServer-II:~>
    10. roemer@RoemersServer-II:~>
    11. roemer@RoemersServer-II:~> RoemersServer-II:~ #
    12. If 'RoemersServer-II:~' is not a typo you can use command-not-found to lookup the package that contains it, like this:
    13. cnf RoemersServer-II:~
    14. roemer@RoemersServer-II:~> RoemersServer-II:~ # /sbin/lspci -nnk | grep -iA3 net
    15. If 'RoemersServer-II:~' is not a typo you can use command-not-found to lookup the package that contains it, like this:
    16. cnf RoemersServer-II:~
    17. roemer@RoemersServer-II:~> 05:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller [10ec:8168] (rev 06)
    18. bash: Syntaxfehler beim unerwarteten Wort `('
    19. roemer@RoemersServer-II:~> Subsystem: Gigabyte Technology Co., Ltd Motherboard [1458:e000]
    20. If 'Subsystem:' is not a typo you can use command-not-found to lookup the package that contains it, like this:
    21. cnf Subsystem:
    22. roemer@RoemersServer-II:~> Kernel driver in use: r8169
    23. If 'Kernel' is not a typo you can use command-not-found to lookup the package that contains it, like this:
    24. cnf Kernel
    25. roemer@RoemersServer-II:~> Kernel modules: r8169
    26. If 'Kernel' is not a typo you can use command-not-found to lookup the package that contains it, like this:
    27. cnf Kernel
    28. roemer@RoemersServer-II:~> RoemersServer-II:~ #
    29. If 'RoemersServer-II:~' is not a typo you can use command-not-found to lookup the package that contains it, like this:
    30. cnf RoemersServer-II:~
    31. roemer@RoemersServer-II:~>
    Alles anzeigen


    2.
    Hier unterscheidet sich die Ausgabe nicht.

    Quellcode

    1. roemer@RoemersServer-II:~> /sbin/lspci -nnk | grep -Eia3 'vga|3d|display'
    2. Kernel driver in use: fam15h_power
    3. Kernel modules: fam15h_power
    4. 00:18.5 Host bridge [0600]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD] Family 15h Processor Function 5 [1022:1605]
    5. 01:00.0 VGA compatible controller [0300]: Advanced Micro Devices, Inc. [AMD/ATI] Cedar [Radeon HD 5000/6000/7350/8350 Series] [1002:68f9]
    6. Subsystem: PC Partner Limited / Sapphire Technology Device [174b:e164]
    7. Kernel driver in use: radeon
    8. Kernel modules: radeon
    9. roemer@RoemersServer-II:~>


    3.

    Quellcode

    1. roemer@RoemersServer-II:~>
    2. roemer@RoemersServer-II:~> uname -a
    3. Linux RoemersServer-II 4.1.12-1-xen #1 SMP Thu Oct 29 06:43:42 UTC 2015 (e24bad1) x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux
    4. roemer@RoemersServer-II:~>
    4.


    Brainfuck-Quellcode

    1. oemer@RoemersServer-II:~>
    2. roemer@RoemersServer-II:~> zypper lr -uP
    3. # | Alias | Name | Aktiviert | GPG-Überprüfung | Aktualisieren | Priorität | URI
    4. --+---------------------------+-----------------------------------------+-----------+-----------------+---------------+-----------+------------------------------------------------------------------------
    5. 2 | repo-debug | openSUSE-Leap-42.1-Debug | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/42.1/repo/oss/
    6. 3 | repo-debug-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Debug-Non-Oss | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/
    7. 4 | repo-debug-update | openSUSE-Leap-42.1-Update-Debug | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/42.1/oss
    8. 5 | repo-debug-update-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Update-Debug-Non-Oss | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/debug/update/leap/42.1/non-oss/
    9. 6 | repo-non-oss | openSUSE-Leap-42.1-Non-Oss | Ja | ( p) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/non-oss/
    10. 7 | repo-oss | openSUSE-Leap-42.1-Oss | Ja | ( p) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/distribution/leap/42.1/repo/oss/
    11. 8 | repo-source | openSUSE-Leap-42.1-Source | Nein | ---- | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/source/distribution/leap/42.1/repo/oss/
    12. 9 | repo-update | openSUSE-Leap-42.1-Update | Ja | ( p) Ja | Ja | 99 | http://download.opensuse.org/update/leap/42.1/oss/
    13. 1 | openSUSE_42.1-0 | openSUSE 42.1-0 | Ja | (r ) Ja | Nein | 100 | dvd:///
    14. roemer@RoemersServer-II:~>
    15. roemer@RoemersServer-II:~>
    Alles anzeigen





    Ich hoffe die Inmformationen helfen Dir weiter
    Bis dann
    Römer
    Bin leider Legastheniker.
    Deshalb bitte ich meine eigentümliche Rechtschreibung zu Akzeptieren.
    Mein Motto ist das es auf den Inhalt und nicht auf die Form ankommt

    Für den Inhalt des Beitrages 94009 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Roemer

  • Copy und paste ist doch gut, vermeidet Tipfehler.

    Dein Internet sollte eigentlich per Netzwerkkabel kein Problem darstellen, das ist ein Allerwelts-Netzwerkchip, hab ich hier auch in einem Rechner.

    Also würde ich den default Kernel installieren und damit starten.
    Dann sollte Netzwerk auch gehen und damit Internet.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 94016 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Hallo Sauerland
    Hab ne neuees Thema für die Netzerkproblematik aufgemacht.aufgemacht.
    Netzwerkproblem

    Hast Du eine Idee wie ich Software installieren kann? Um, in dem Aktuellen Thema weiterzukommen.
    Alles Platt machen und Suse 42.1 ohne Homeverzeichnis Neuinstallieren? Oder bringt das nichts?

    Bis dann
    Roemer
    Bin leider Legastheniker.
    Deshalb bitte ich meine eigentümliche Rechtschreibung zu Akzeptieren.
    Mein Motto ist das es auf den Inhalt und nicht auf die Form ankommt

    Für den Inhalt des Beitrages 94145 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Roemer

  • Hallo Sauerland
    Es hat eine weile gebraucht bis ich mich wieder gemeldet habe.
    Ich habe mir eine neue Festplatte gekauft und Suse 42.1 neu installiert.
    Damit habe ich den Fehler beseitigt.
    Ich kann neue Pakete installieren und auch der Automatische Update funktioniert wieder.
    Ich danke Dir für deine Unterstützung.
    Bis zum nächstem Mal
    Danke
    Roemer
    Bin leider Legastheniker.
    Deshalb bitte ich meine eigentümliche Rechtschreibung zu Akzeptieren.
    Mein Motto ist das es auf den Inhalt und nicht auf die Form ankommt

    Für den Inhalt des Beitrages 96888 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Roemer