NVidia will wieder nicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema NVidia will wieder nicht. gibt es 23 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • tomfa-ng schrieb:

    Gilt eher den anderen beiden. Da du den proprietären Treiber gelöscht hast, kann in der Ausgabe von zypper se -si nvidia kernel auch nichts mit nvidia erscheinen. Das „i“ in „-si“ steht dafür nur installierte Pakete anzuzeigen. Jetzt verstanden?
    JO ;) bezog sich wohl auf die Frage von Berichtigung nach dem nvidia und Berichtigung nach dem Nvidia in der angegebenen Liste gefragt hat, aber NVidia ,durch das Deinstallieren, gar nicht vorhanden war -> nicht angezeigt UND Berichtigung damit (denke Ich) gedacht hat ich hätte das nvidia bei zypper se -si nvidia kernel vergessen.

    Für den Inhalt des Beitrages 120718 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • Irgendwoher müssen die 4.14 er Kernel ja kommen und im letzten Beitrag zu diesem Thema hast du ja nach meiner Frage den 4.14-default Kernel gelöscht und dann meinen Befehl gepostet.
    Deswegen frage ich, ob das hier auch der Fall ist......

    Mal darüber nachgedacht, das diese 4.14 er Kernel dir Probleme bereiten könnten?
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 120743 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Sauerland schrieb:

    Irgendwoher müssen die 4.14 er Kernel ja kommen und im letzten Beitrag zu diesem Thema hast du ja nach meiner Frage den 4.14-default Kernel gelöscht und dann meinen Befehl gepostet.
    Deswegen frage ich, ob das hier auch der Fall ist......
    hmmm, das letzte Thema (Es wird immer schlimmer???), also vom Kernel default 4.14 sehe Ich weder dort, noch hier etwas

    Sauerland schrieb:

    Mal darüber nachgedacht, das diese 4.14 er Kernel dir Probleme bereiten könnten?
    wie oben gesagt, Kernel Default 4.14 finde Ich nicht, 4.14 "nur" bei kernel-devel, kernel-macros und kernel source.

    Für den Inhalt des Beitrages 120745 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • Ich bin gerade zwiegespalten ob ich Sauerland bewundern oder bemitleiden soll. Was für ein Durchhaltevermögen.

    DariusBrewka, von kernel-default als 4.14er-Version wurde hier nichts erwähnt, es betrifft die anderen 4.14er-Kernel-Pakete. Was wird zur Installation des proprietären Nvidia-Treiber benötigt und sollte in welcher Version installiert sein und nicht in einer anderen als des momentan verwendeten Kernel?

    Für den Inhalt des Beitrages 120749 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • tomfa-ng schrieb:

    DariusBrewka, von kernel-default als 4.14er-Version wurde hier nichts erwähnt, es betrifft die anderen 4.14er-Kernel-Pakete.
    Ich weiß zwar nicht wo, aber DIESES lese Ich nichtI rgendwoher müssen die 4.14 er Kernel ja kommen heißt für mich, der Kernel, nicht die macros etc.

    Für den Inhalt des Beitrages 120750 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • Ich habe das Filtern NUN als "deinstallieren" interpretiert, also habe Ich es auch gemacht
    NUR war es für mich nicht immer Leicht. Es wurde z.B. bei manchem kein wählbares Kästchen angegeben, aber angezeigt das es Installiert ist z.B. bei kernel-devel | Paket | 4.14.1-2.1.ga5bca71, also um es in die Hölle zu schicken :-(.
    Ich habe dann Einfach das Kreuz bei "kernel-devel" gesetzt (Kreuz heißt hier Deinstallieren), ebenso bei Allen, was Sauerland bei Filtern geschrieben hat UND nachdem dieses geschehen ist die NVIDIA Dinger installiert DABEI, d.h. während der Installation gesehen, das die eben Gelöschten "kernel-devel"... neu installiert wurden.
    Ich habe nun gedacht, daß das vieleicht hilft, z.B. hätte in den Fällen, wenn die kernel-devel Packete installiert seien, diese Verwendet UND diese ggf. UNNÜTZ sind, also warten und NEUSTART
    UND :-), was sagt das aus???

    DANKE, auch wenns manchmal....

    Für den Inhalt des Beitrages 120752 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DariusBrewka

  • Quellcode

    1. zypper in -f kernel-default-devel kernel-devel kernel-syms kernel-source kernel-macros x11-video-nvidiaG04
    Zum kernel gehört nicht nur der lauffähige Teil, sondern auch die zum Bau nötigen Teile.......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 120755 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland