Fehler gefunden - wo poste ich den?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Fehler gefunden - wo poste ich den? gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Fehler gefunden - wo poste ich den?

    Hallo,
    ich habe in der Zeitzonenbeschreibung einen Fehler/Bug gefunden.
    Wo kann ich den sinnvoll posten, damit der auf absehbare Zeit behoben wird?

    Es handelt sich um die Zeitzone "Asia/Manila" /usr/share/zoneinfo/Asia/Manila (UTC+8) der wird dort als PST geführt, muss aber PHT heißen.
    sh. Aktuelle Uhrzeit und Datum in Philippinen | Zeitzonen.de


    MfG Angie

    PS: das betrifft nicht nur Suse, sondern auch ander Linuxe

    ------BEGIN H*KEY BLOCK-----
    v4sw5CPUhw5pr5FPck2ma8u7Lw3XGm1l7ELi3JNTe7t4TNDVb5Oen5g3/2ZMa5XsSr1p
    md575107a5d52c10f952288d17f2df7af632
    -------END H*KEY BLOCK------

    Für den Inhalt des Beitrages 128728 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Angie

  • Das solltest du wohl direkt an die Quelle melden.
    Wer das bei openSUSE macht, weiß ich nicht.
    Aber es gehört eh direkt zur IANA
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 128729 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Danke für den Link, den suchte ich.

    Dort wird in den Kommentaren im asia-File dieses Dilemma beschrieben, dass es da ein Problem mit PazifiStandarTime und der auf den Phillippinen gesetzlichen PhilippineStandardTime gibt.
    Dann löse ich das, wie bisher -> 'date +%z|sed s/+0800/PHT/'

    MfG Angie

    ------BEGIN H*KEY BLOCK-----
    v4sw5CPUhw5pr5FPck2ma8u7Lw3XGm1l7ELi3JNTe7t4TNDVb5Oen5g3/2ZMa5XsSr1p
    md575107a5d52c10f952288d17f2df7af632
    -------END H*KEY BLOCK------

    Für den Inhalt des Beitrages 128737 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Angie

  • Rentner 64 war doch von dort. Oder in der Nähe "im Bereich 1000 km oder so was".
    So weit weg kann`s auch ein bisschen mehr sein.
    Ich denke wir haben schon lange nichts mehr von ihm gehört.

    Für den Inhalt des Beitrages 128740 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux