Tumbleweed Strg Taste minimiert alle Fenster - keine STRG+Shortcuts möglich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Tumbleweed Strg Taste minimiert alle Fenster - keine STRG+Shortcuts möglich gibt es 8 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Tumbleweed Strg Taste minimiert alle Fenster - keine STRG+Shortcuts möglich

    Hi!, habe ein sehr seltsames Problem: vermutlich seit dem letzten Tumbleweed update, wenn ich die STRG Taste (links) drücke um irgendeine Tastenkombination auszuführen werden alle offenen Fenster verkleinert und in Miniatur angezeigt.
    Bei den Kurzbefehlen kann ich nichts finden wonach die STRG Taste ALLEINE solch ein Verhalten verursachen soll. Manchmal erscheint am Desktop dann auch ein Feld mit der Bezeichnung "Filter: " dort kann ich dann was schreiben.

    Hat bitte jemand nen Tipp wie ich wieder normal shortcuts verwenden kann?
    Danke!

    Kernel: 5.1.2-1.2
    Kwin. 5.15.5
    Plasma; 5,15.5

    Für den Inhalt des Beitrages 132956 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: skurial

  • Ok, es wird immer seltsamer....Kam auf die Idee, dass es etwas mit Numlock zu tun hat.
    Rechner ist ein T450s, bei des ESC Taste gibts die Zusatzfuntion FnLk. Drücke ich nun FN+FnLk dann ändert sich das Verhalten der STRG Taste - sie deaktiviert nun das WLAN!
    Die Shortcuts funktionieren dann nur wird jedesmal das WLAN ein- und ausgeschaltet...

    Edit: Auch ein neuer Benutzer ändert nichts am Verhalten

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skurial ()

    Für den Inhalt des Beitrages 132957 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: skurial

  • Ja habe ich, Tastaturmodell geändert und auch Sprache - ändert nichts...

    Es scheint wie wenn die STRG Taste zusätzliche Belegungen erhalten hat - kann ich irgendwo die Konfigurationsdateien der Tastatur löschen damit die neu geschrieben werden?

    Für den Inhalt des Beitrages 132971 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: skurial

  • skurial schrieb:

    Es scheint wie wenn die STRG Taste zusätzliche Belegungen erhalten hat - kann ich irgendwo die Konfigurationsdateien der Tastatur löschen damit die neu geschrieben werden?
    Systemeinstellungen----Arbeitsbereich----Arbeitsflächen-Verhalten----Arbeitsflächen-Effekte
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 132972 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Danke für deine Hilfe!

    Dort finde ich nichts - auch alles zurückgesetzt (obwohl nie etwas verändert).

    Ist FNLock aktiviert zeigt mir STRG alle offenen Fenster an. Mit deaktiviertem FnLock wird das Wlan ein und ausgeschalten sowie zeitweise auch nach oben! gescrollt...


    Alles anderen Tasten funktionieren soweit.

    Wärs Windows würde ich auf nen Virus tippen :-)))

    Für den Inhalt des Beitrages 132973 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: skurial

  • Auch für solche Zwecke sind Live-Systeme gut geeignet.
    Starte deinen Rechner mit Knoppix z.B.
    Tritt dann auch dort dieser Fehler auf, kannst du von einem HW-Defekt ausgehen.
    Wenn nicht, liegt es am OS und das bedeutet weitersuchen.
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 132974 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Danke!

    Tatsächlich, Mint als Live System gestartet - alles in Kombination mit der STRG Taste spinnt komplett.
    Auf die Idee wäre ich nie gekommen!

    Für den Inhalt des Beitrages 132975 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: skurial

  • sterun schrieb:

    Auch für solche Zwecke sind Live-Systeme gut geeignet.
    Starte deinen Rechner mit Knoppix z.B.
    Tritt dann auch dort dieser Fehler auf, kannst du von einem HW-Defekt ausgehen.
    Wenn nicht, liegt es am OS und das bedeutet weitersuchen.
    Schön hast Du das gesagt!!!

    Für den Inhalt des Beitrages 132979 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux