Softwareverwaltung in Yast lässt sich nicht mehr aufrufen.

Hinweis: In dem Thema Softwareverwaltung in Yast lässt sich nicht mehr aufrufen. gibt es 23 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Ich habe seit eben das Problem, dass die Softwareverwaltung nicht mehr startet. Klicke ich in Yast auf "Sofware installieren oder entfernen, passiert gar nichts mehr. Heute Vormittag, funktionierte das noch einwandfrei. Ich habe den Computer auch schon mal neu gestartet, keine Änderung. System ist Tumbleweed, mit XFCE, auf Lenovo T-400.


    Kurze Ergänzung, kein Eintrag im YAST- Menü wird mehr geöffnet, also alles und nicht nur die Softwareverwaltung.

    Einmal editiert, zuletzt von DC4HMA ()

    Für den Inhalt des Beitrages 134107 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DC4HMA

  • Ist dein System aktuell?
    Bei Tumbleweed immer:
    zypper dup


    Yast schon mal aus der Konsole gestartet?
    Evtl. Fehler hier posten.


    Und:

    Code
    zypper lr -d

    Für den Inhalt des Beitrages 134108 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Heute Mittag, wurden die neuesten Updates installiert.



    Wenn ich Yast in der Konsole starte, funktioniert dort alles. Halt nur direkt im Terminalfenster, ohne grafische Oberfläche. Fehlermeldung, kommt dabei keine.

    Für den Inhalt des Beitrages 134109 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DC4HMA

  • Passt nicht ganz zu meinem Problem. wie auch noch im Nachtrag geschrieben, trifft das Problem letztendlich auf den kompletten YAST- Inhalt zu, nicht nur auf die Paketverwaltung. Kein Eintrag im Yast- Menü ist mehr aufrufbar, also auch zb. die Druckerverwaltung, App Armor, Firewall, Sudo etc...


    Einmal editiert, zuletzt von DC4HMA ()

    Für den Inhalt des Beitrages 134113 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DC4HMA

  • Für den Inhalt des Beitrages 134115 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DC4HMA

  • Tja, da sind wohl irgendwelche installierten Pakete aus irgendwelchen Fremdrepos gegen QT 5.12 gebaut und du hast das zypper dup nie aufgelöst........


    Das wäre ihre Lösung gewesen.........


    Zitat
    • Lösung 2: amarok-2.9.0-2.7.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    • obs://build.opensuse.org/home:Herbster0815 --> openSUSE

    Und bitte bei Tumbleweed immer und nur

    Code
    zypper dup

    zum Updaten benutzen, alles andere funktioniert nicht.
    Ist auch so im Wiki beschrieben.