xfig unter 15.1 unbenutzbar

Hinweis: In dem Thema xfig unter 15.1 unbenutzbar gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo,


    unter 15.1 ist bei mir derzeit Xfig 3.2.7a installiert.

    Es lässt sich zwar starten, sobald ich aber open aufrufe stürzt es ab.

    Über Dolphin lässt sich xfig starten und lädt auch den File (mit 3.2.5c erstellt)


    Es fällt aber sofort auf, dass in Texten keine Umlaute angezeigt werden.


    Sobald ich aber nur den geringsten Versuch mache, die Grafik zu bearbeiten, friert Xfig sofort ein.

    Ksysguard zeigt dann eine 17%-Auslastung der CPU durch Xfig an. Es lässt sich nur darüber beenden.

    Ich habe versucht, nach Neustart die Grafik zu exportieren, aber auch da stürzt das Programm sofort ab.


    Offenbar ist Xfig nicht korrekt installiert.


    Was kann ich tun? Wo muss ich suchen?

    Für den Inhalt des Beitrages 278487 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

  • Moin fredegar,

    ich dachte, installiere mal fix xfig um zu schauen, ob es hier läuft.

    Für dieses Forum habe ich extra zwei verschiedene Systeme eingerichtet, um solche Tests durchführen zu können.

    Aber auf die Schnelle ist das leider nicht gemacht - siehe hier:

    Code
    zypper in xfig
    Repository-Daten werden geladen...
    Installierte Pakete werden gelesen...
    Paketabhängigkeiten werden aufgelöst...
    Die folgenden 2158 NEUEN Pakete werden installiert:.....

    Werde es aber in den kommenden Tagen ausprobieren.

    Für den Inhalt des Beitrages 278489 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • unter 15.1 ist bei mir derzeit Xfig 3.2.7a installiert.

    Es lässt sich zwar starten, sobald ich aber open aufrufe stürzt es ab.

    Über Dolphin lässt sich xfig starten und lädt auch den File (mit 3.2.5c erstellt)

    Ich habe auch 15.1 mit xfig 3.2.7a und kann Dateien öffnen ... auch mit 3.2.5c erstellte.


    Ich habe allerdings auch Probleme mit Umlauten. Eventuell hängt beides zusammen: Hast Du Dateinamen mit Sonderzeichen, die xfig beim Open anzeigen will und nicht kann?


    (xfig ist ein sehr altes Programm. Bei der Konzeption gab es noch keine mehrbytigen Zeichen. Seit mindestens 16 Jahren gibt es immer wieder Probleme mit der Zeichenkodierung und es wird dann repariert. Ich mag das Programm wirklich ... aber ich habe den Verdacht, dass ich es irgendwann aufgeben muss.)

    Für den Inhalt des Beitrages 278491 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Welm

  • Ich habe auch 15.1 mit xfig 3.2.7a und kann Dateien öffnen ... auch mit 3.2.5c erstellte.


    Ich habe allerdings auch Probleme mit Umlauten. Eventuell hängt beides zusammen: Hast Du Dateinamen mit Sonderzeichen, die xfig beim Open anzeigen will und nicht kann?


    (xfig ist ein sehr altes Programm. Bei der Konzeption gab es noch keine mehrbytigen Zeichen. Seit mindestens 16 Jahren gibt es immer wieder Probleme mit der Zeichenkodierung und es wird dann repariert. Ich mag das Programm wirklich ... aber ich habe den Verdacht, dass ich es irgendwann aufgeben muss.)

    Für den Inhalt des Beitrages 278502 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

  • In der alten Version funzte es mit dem Umlauten.


    Dass es abstürzt hat aber nichts mit filenamen zu tun.


    Es stürzt schon ab, wenn ich den Menüpunkt open, oder irgend einen anderen Menüpunkt auswähle, da habe ich noch keinen Filenamen angegeben.


    Ich würde auch schon gerne umsteigen, wenn ich meine vielen Grafiken in ein entsprechendes Format umwandeln könnte.

    Gibt es ein Tool, die .fig in .odg umzuwandeln? Ich hab eine ganze Menge davon.

    Für den Inhalt des Beitrages 278503 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

  • Das mit dem Umwandeln hat sich erledigt. Mit fig2dev lassen sich die .fig in .eps umwandeln und das versteht libreoffice_draw

    Für den Inhalt des Beitrages 278504 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar

  • Dass es abstürzt hat aber nichts mit filenamen zu tun.


    Es stürzt schon ab, wenn ich den Menüpunkt open, oder irgend einen anderen Menüpunkt auswähle, da habe ich noch keinen Filenamen angegeben.

    Es ging nicht um den später eingetippten Dateinamen. Sobald Du open machst zeigt xfig die Namen aller fig-Dateien und aller Unterverzeichnisse an.

    Für den Inhalt des Beitrages 278511 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Welm

  • Sauerland:

    1.

    Code
    wilfried@linux-enpa:~> xfig
    Warning: Missing charsets in String to FontSet conversion
    Warning: Cannot convert string "-URW-Nimbus Roman No9 L-medium-r-normal--34-*-*-*-*-*-*-*,-kochi-mincho-medium-r-normal--34-*-*-*-*-*-jisx0208.1983-0,-baekmukttf-batang-medium-r-normal--34-*-*-*-*-*-ksc5601.1987-0,-*-times-medium-r-normal--34-*-*-*-*-*-*-*,-*-*-medium-r-normal--34-*-*-*-*-*-*-*,*--34-*-*-times-medium-r-normal--16-*-*-*-*-*-*-*,-*-*-medium-r-normal--16-*-*-*-*-*-*-*,*--16-*" to type FontSet
    Warning: Missing charsets in String to FontSet conversion
    Warning: Unable to load any usable fontset
    Warning: Missing charsets in String to FontSet conversion
    Warning: Unable to load any usable fontset
    xfig: this input-method doesn't support OffTheSpot input style
    xfig: using ROOT input style instead.
    xfig: can't create input-context


    Absturz sobald ich auf open gehe, mit

    Error: Aborting: no fontset found


    2.


    Welm

    Code
    wilfried@linux-enpa:~> more .xfigrc
    file: /home/wilfried/Efa/KITagung2021/Vortrag/01_KIAnwendung.fig
    file: /home/wilfried/Efa/KITagung2021/Vortrag/06_ZweiSchalter.fig
    file: /home/wilfried/Efa/KITagung2021/Vortrag/99_2D_Darstellung.fig
    file: /home/wilfried/Efa/KITagung2021/Vortrag/Heaviside.fig
    file: /home/wilfried/Efa/KITagung2021/Vortrag/Multilayer.fig
    wilfried@linux-enpa:~>

    Für den Inhalt des Beitrages 278550 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fredegar