Frage zu YaST Disk und Patitionen

Hinweis: In dem Thema Frage zu YaST Disk und Patitionen gibt es 3 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Meine Frage an die Spezialisten von OpenSuSE, die sich insbesondere mit Partionenen auskennen.


    Wofür gibt es in YaST Disk den Button "Move", wenn dieses sowieso nicht funktioniert.


    Mein Vorhaben war die Partition (sda1; 15 GB) zu löschen und die nachfolgenden Partitionen in diese freigewordene Richtung zu verschieben. Nach dem Löschen der ersten Partition (sda1) und dem Versuch die Partition (sda2) in den freigewordenen Bereich zu verschieben "Move" brach mit dem Fehler ab: "The partition sda2 is already created on disk an cannot be moved."


    Wozu also dient dieses "Move"?


    Unter Windowszeiten (lang, lang ists her) kenne ich ein Programm, welches dieses super bewerkstelligt.


    Es sei denn das es schon wohl klappt, allerdings NUR wenn das System die Partition nicht benutzt. Sprich: Mittels Livesystem.

    PCFreddy

    Für den Inhalt des Beitrages 279075 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: pcfreddy

  • Wozu also dient dieses "Move"?

    Partitionen, die nicht zum laufenden System gehören, lassen sich sehr wohl verschieben. Dazu muss man sie eben vorher aushängen. Dass das nicht mit den Partitionen eines laufenden Systemes geschehen kann, hast du ja bereits festgestellt. :)


    Das beste Tool zum Bearbeiten von Partitionen ist GParted, das letztendlich eine Linux-Live-CD ist, die ausschließlich zum Bearbeiten von Partitionen dient und sehr mächtig ist.


    Beste Grüße,

    Stephan

    Für den Inhalt des Beitrages 279078 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Forentroll