Firewalld und tvheadend

Hinweis: In dem Thema Firewalld und tvheadend gibt es 31 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Und was (welche Kommandozeileneingaben) haben deine beiden Ausgaben hervorgebracht?

    Ich meine die Befehle dazu. Die ja auch mit in den Ausgaben gepostet werden sollen.

    Für den Inhalt des Beitrages 283963 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • zypper lr -d



    Ich habe jeweils die Befehle benutzt, die hier angegeben wurden.

    Schreibe ich aber jetzt dabei.


    Zusätzlich habe ich im Leap 15.1 auf Tvheadend 4.2.8 ein Update gemacht.

    Brachte aber kein Erfolg, immer noch das selbe Ergebnis.

    Der Stream läuft kurze Zeit und bricht dann ab.

    Für den Inhalt des Beitrages 283964 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: jochene

  • Poste mal:

    Code
    zypper lr -d


    Und zu Packman, falls noch nicht eingerichtet:

    Packman mithilfe von zypper bezeihungsweise des Terminals

    Post #4 +5

    Habe aus den Post #4-5 alles installiert (Packmann), die Meldungen


    Code
    Oct 03 20:32:49 XXXXXXXXXX tvheadend[2009]: TS: EntertainTV/EntertainTV - kabel eins SD/Entertain Kabel 1 SD: H264 @ #256 Continuity counter error (total 28)
    Oct 03 20:32:49 XXXXXXXXXX tvheadend[2009]: TS: EntertainTV/EntertainTV - kabel eins SD/Entertain Kabel 1 SD: TELETEXT @ #259 Continuity counter error (total 28)


    sind jetzt weg, das Problem bleibt aber bestehen.

    Werde morgen mal weiter Testen bzw. die Logs vom systemctl weiter analysieren.


    Danke

    Für den Inhalt des Beitrages 283965 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: jochene

  • Die Repo-Liste ist nicht optimal - dazu aber mehr nach diesem Post...

    Poste erneut:

    Code
    zypper lr -d

    Zusätzlich habe ich im Leap 15.1 auf Tvheadend 4.2.8 ein Update gemacht.

    Wie genau wurde das durchgeführt?

    Für den Inhalt des Beitrages 283966 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Zitat
    Zitat von jochene Zusätzlich habe ich im Leap 15.1 auf Tvheadend 4.2.8 ein Update gemacht.

    Wie genau wurde das durchgeführt?


    Ich habe mir auf opensuse software das Repo für Leap 15.1 - tvheadend 4.2.8 gesucht und dann die 4.2.8 per 1-click installation durchgeführt.


    Edit:

    Im Yast "Software installieren ... " sieht das so aus:

  • zypper lr -d


    Für den Inhalt des Beitrages 283969 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: jochene

  • https://tvheadend.org/boards/5/topics/23004

    Lies dir mal die Beiträge durch, ich schätze mal der 2. trifft auf dich zu.

    iptable, eine interessante Sache.


    Dadurch das ich komplett auf packman umgestellt und fehlende Pakete für den codec nachinstalliert habe, tauchen die Fehlermeldungen im systenctl nicht mehr auf.

    Das mit iptables werde ich heute abend auf dem rp4 mal versuchen.

    Warum das nur mit eingeschaltetem firewalld passiert verstehe ich zwar noch nicht.

    Egal, Versuch macht klug.

    Danke für den Tip.

    Für den Inhalt des Beitrages 283971 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: jochene

  • Und nebenbei noch...

    (kannst ja noch mal selber vorher kontrollieren)


    Das Update-Repo ist doppelt vorhanden (Repo #3 + #21).

    Ist nicht schlimm, kannst du aber korrigieren mit:

    Code
    zypper rr http-download.opensuse.org-2afeca4d

    Und die Priorität vom Packman-Repo sollte angepasst (erhöht) werden mit:

    Code
    zypper mr -p 20 packman.inode.at-suse

    Anschließend:

    Code
    zypper ref

    Dann musst du noch auf Packman umstellen mit:

    Code
    zypper dup --allow-vendor-change --from packman.inode.at-suse

    (bei Abfragen immer bestätigen)

    Für den Inhalt des Beitrages 283972 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Zitat

    Das mit iptables werde ich heute abend auf dem rp4 mal versuchen.

    Warum das nur mit eingeschaltetem firewalld passiert verstehe ich zwar noch nicht.

    Firewalld benutzt iptables und setzt darauf auf.


    Lass dir mal alles anzeigen mit:

    Code
    iptables -L