zypper dup: Problem mit Abhängigkeiten

Hinweis: In dem Thema zypper dup: Problem mit Abhängigkeiten gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hiho werte Community,

    ich habe auf meinem Tumbleweed (20201117) seit ein paar Wochen ein kleines Abhängigkeits-Problem mit beim Upgrade. Folgendes:

    Bisher habe ich Abhängigkeitsprobleme einfach ausgesessen. Meist war spätestens nach einer Woche die Abhängigkeit repariert und alles flutschte wieder sauber durch. Diesmal leider nicht.

    Da ich weder auf redshift noch auf zim verzichten möchte kommen Lösung 1+2 nur ungern in Frage. Um alles andere jetzt mal zu aktualisieren, habe ich mich zunächst für 3. die alte python3-pyxdg behalten entschieden. Aber nun meckert er natürlich bei jedem Updateversuch erneut herum. Auch sind mir die Auswirkungen der letzten beiden Möglichkeiten nicht zur gänze klar. Wenn ich den alten Kram behalte (3), wird der dann aufgeräumt, wenn die Abhängigkeiten gefixt wurden? Hat das eventuell Auswirkungen auf andere Pakete die das python3-pyxdg event. ebenfalls benutzen? Was passiert, wenn ich Abhängigkeiten ignoriere (4)? Kann das zu fehlerhaften Paketen führen? Oder nur auf das redshift?

    Gibt es einen schicken link, der die Auswirkungen/Folgen mal erklärt (am liebsten in meiner Muttersprache: deutsch)?

    Gibt es für redshift eventuell eine bessere Alternative inzwischen?

    Habe ich wieder irgendwas technisches was wichtig ist vergessen (ist nichts, wenn das Hirn langsam löchrig wird...)?

    Dank vorab!

    Für den Inhalt des Beitrages 285379 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Altpapier

  • Code
    zypper lr -d
    # | Alias | Name | Enabled | GPG Check | Refresh | Priority | Type | URI | Service
    --+--------------------------------------+-----------------------------+---------+-----------+---------+----------+--------+---------------------------------------------------------------------------------+--------
    1 | openSUSE_Tumbleweed | opensuse-geo | Yes | (r ) Yes | Yes | 99 | rpm-md | http://download.opensuse.org/repositories/Application:/Geo/openSUSE_Tumbleweed/ |
    2 | packman.inode.at-openSUSE_Tumbleweed | Packman Repository | Yes | (r ) Yes | Yes | 99 | rpm-md | http://packman.inode.at/suse/openSUSE_Tumbleweed/ |
    3 | repo-debug | openSUSE-Tumbleweed-Debug | No | ---- | ---- | 99 | rpm-md | http://download.opensuse.org/debug/tumbleweed/repo/oss/ |
    4 | repo-non-oss | openSUSE-Tumbleweed-Non-Oss | Yes | (r ) Yes | Yes | 99 | rpm-md | http://download.opensuse.org/tumbleweed/repo/non-oss/ |
    5 | repo-oss | openSUSE-Tumbleweed-Oss | Yes | (r ) Yes | Yes | 99 | rpm-md | http://download.opensuse.org/tumbleweed/repo/oss/ |
    6 | repo-source | openSUSE-Tumbleweed-Source | No | ---- | ---- | 99 | rpm-md | http://download.opensuse.org/source/tumbleweed/repo/oss/ |
    7 | repo-update | openSUSE-Tumbleweed-Update | Yes | (r ) Yes | Yes | 99 | rpm-md | http://download.opensuse.org/update/tumbleweed/

    Für den Inhalt des Beitrages 285381 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Altpapier

  • Ich würde das versuchen:

    Code
    Solution 2: deinstallation of redshift-gtk-1.12-6.2.x86_64

    Denn das

    python3-pyxdg ist in einem höheren Release vorhanden.

    Code
    zypper se -s python3-pyxdg
  • Besteht die Hoffnung, das ich das danach wieder installieren kann? ... Sehe aber auch gerade das es als "discontinued" gilt, letzte Version von 2018 ... :(

    Für den Inhalt des Beitrages 285383 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Altpapier

  • Habs mal deinstalliert, redshift ist wohl noch da, war nur das kleine Widget was jetzt weg ist.

    Mal gucken, was draus wird, jetzt muss ich erst mal los.

    Danke erstmal soweit. :)

    Für den Inhalt des Beitrages 285384 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Altpapier