QGIS: Keine Projektion bei OSM Daten

Hinweis: In dem Thema QGIS: Keine Projektion bei OSM Daten gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo,


    ich habe ein QGIS Problem, dass nur auf meinem Linux Rechner besteht, daher schreibe ich hier im Opensuse Forum.


    Wenn ich in QGIS ein neues Projekt anlege und die OSM-Kartendaten in einem neuen Layer ergänze, dann werden diese zwar angezeigt, aber nicht korrekt projeziert. Das sieht man z.B. daran, dass für Berlin die Koordinaten 13.4 Länge und -33.0 Breite angezeigt werden. Es müsste aber eine positive Breitenangabe sein, da Berlin auf der Nordhalbkugel liegt. Es erscheint auch die Fehlermeldung:


    No transform available between EPSG:4326 and EPSG:3857


    Führe ich genau die selben Aktionen auf einem Windows Rechner aus, werden die OSM-Kartendaten richtig projeziert.


    Ich habe QGIS auch schon einmal neu installiert, da die Fehlermeldung für mich so klang, als ob Libraries für die Transformation der Koordinatensysteme nicht vorhanden sind. Das hat aber keine Wirkung gehabt.


    Ich nutze Leap 15.2 und QGIS 3.14.


    Danke für die Hilfe.

    Für den Inhalt des Beitrages 285400 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fred_feuer

  • ich habe ein QGIS Problem, dass nur auf meinem Linux Rechner besteht, daher schreibe ich hier im Opensuse Forum.

    Ich kenne mich da nicht gut aus, aber da sonst keiner geantwortet hat ...


    Wenn man nach "No transform available between EPSG" googelt, dann kommt man zu verschiedenen Problemen in der "proj"-Datenbank oder mit ihrer Ansteuerung und die Probleme sind abhängig von der "proj"-Version und treten in Win und Linux auf. Deshalb vermute ich eher, dass die Unterschiede nicht zwischen Linux und Windows sondern eher in verschiedenen Versionen von "proj" liegen. Daher würde ich es doch mal im OSM-Forum versuchen. Wenn da dann nur Hinweise zu Debian oder Ubuntu kommen können wir die hier bestimmt übersetzen.

    Für den Inhalt des Beitrages 285421 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Welm

  • Hallo,


    die Lösung bei mir war ziemlich einfach. Es gab einen Versionskonflikt zwischen QGIS und proj. Die QGIS Version 3.14 funktioniert nicht zusammen mit proj 7.0. Ich habe dann einen upgrade auf proj 7.2 gemacht und nun funktioniert die Projektion in QGIS wieder einwandfrei.


    Nun würde ich gerne dem maintainer des QGIS packages diese Info mitgeben, weiß aber nicht, wie ich hier vorgehen müsste. Auf /build.opensuse.org sehe ich, dass das package QGIS z.B. von Dominique Leuenberger (dimstar_suse) betreut wird. Ich kann aber nicht erkennen, wie ich ihn kontaktieren könnte.


    Wie ist hier das Vorgehen?

    Für den Inhalt des Beitrages 285718 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: fred_feuer

  • Nun würde ich gerne dem maintainer des QGIS packages diese Info mitgeben, weiß aber nicht, wie ich hier vorgehen müsste. Auf /build.opensuse.org sehe ich, dass das package QGIS z.B. von Dominique Leuenberger (dimstar_suse) betreut wird. Ich kann aber nicht erkennen, wie ich ihn kontaktieren könnte.


    Wie ist hier das Vorgehen?

    Auf software.opensuse.org nach dem Paket suchen, auf das Paket klicken, die entsprechende Version anwählen und drauf klicken, dann kommst du auf die Übersichtsseite des Paketbaus.

    Nach unten scrollen und eine Comment abgeben,.

    Username und Passwort sind dieselben wie überall auf opensuse.org.