Wetter App für den desktop "gis-weather"

  • Nun kommen wir zu einem weiteren Eyecatcher für den Desktop. Dieser nennt sich gis-weather und etabliert sich in Form einer schönen Darstellung des Wetters auf dem eigenen Desktop.



    gis-weather lässt sich beziehen von dieser Seite ---> https://software.opensuse.org/…r?search_term=gis-weather

    Ein Behalten des home-Repos des Anbieters habe ich abgelehnt. Dies ist unnötig.


    Der Start erfolgt entweder per Autostart, ALT+F2 gis-weather oder unter Dienstprogramme.


    Nach der Installation hat man umfassende Einstellungen zur Verfügung. Es ist in Deutsch und die Einstellungen sind selbsterklärend. Wie immer stehe ich bei Fragen gern zur Verfügung.


    Ein Tipp noch am Rande.

    Wer das Programm wie ich transparent laufen lassen möchte, sollte eine Startverzögerung von etwa 5 - 6 Sekunden einstellen. Da es sehr schnell lädt und Grafiktreibertechnisch in dem Moment noch nicht alles "da ist", kann es passieren das es trotz eingestellter Transparenz in einem schwarzen Rechteck startet. Mit der Verzögerung verhindert man dies.

    Und, die Konfiguration des Ortes ist etwas tricky. Hier hilft genaues Lesen und Verstehen. Alle Wetteranbieter funktionieren nicht. Ich nutze Gismeteo.


    Viel Spaß.