Mit VNC auf VirtualBox XD - Fenster ist mir aber zu klein

Hinweis: In dem Thema Mit VNC auf VirtualBox XD - Fenster ist mir aber zu klein gibt es 5 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo liebe Community,


    Mit Ach und Krach ist es mir irgendwie gelungen, eine VNC Verbindung aufzusetzen, die wohl ziemlich unterirdisch konfiguriert ist aber ich bin ja schon mal froh daß sie läuft.


    Die Anwendung ist die Folgende:


    1) Mein Hauptrechner verbindet sich über KRDC als Client mit dem VNC- Server (minimalistischer Desktop icefwm)

    2) Auf dem VNC Server läuft VirtualBox, welches ich dann starte

    3) Diese gestartete virtuelle Maschine hat KDE.


    So...


    Mein Problem ist daß die Fenster voll klein sind was an der Auflösung liegt. Ich krieg die aber irgendwie nicht geändert. Auf dem Hauptrechner sind 2 Monitore, der Hauptmonitor mit 1680x1050 Pixeln. Das ist auch in etwa die Auflösung (Fullscreengröße), die ich von dem VNC Fenster erwarte. Aber diese Auflösung geht nicht... Es dürftemn etwa 1024x768 sein sein, die das VNC- Fenster anbietet. Das ist mir aber zu wenig - ich würde gerne etwas ergonomischer arbeiten <3


    Ich kriegs aber nicht hin. Diese Verbindung werde ich aber schon ziemlich bald ausgiebig verwenden müssen. Vielleicht kann mir jemand sagen (oder einen Tiop dazu geben), wie ich die Auflösung und das VNC- Fenster von KRDC auf eine Größe umkonfiguriert bekomme, die zumindest im Ansatz den modernen Normen entspricht...


    Es muss also wahrscheinlich DIE aUFLÖSUNG VON ICEFWM geändert werden... Dieser Desktop ist jka mal so richtig sch...... (aber eben auch sehr sparsam mit den Ressourcen)


    Ganz lieben Dank vorab

    Big Data unser,

    das Du gespeichert bist in der Cloud, Deine RFC komme, Dein Rollout geschehe,

    sowohl auf dem Front- als auch in dem Backend, unsere täglichen Likez gib uns heute,

    und vergib uns unsere Bedienungsfehler, wie auch wir vergeben Deine Bugs (ach nee, sind ja Features),

    und schicke uns nicht auf die Blacklist sondern erlöse uns von Apple,

    Denn Dein ist das Kontingente und das Funktionsrechtum und die Roadmap im ewigen Lifecycle

    LogIn

    <3

    Für den Inhalt des Beitrages 293816 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DarkTrinity

  • Ich m,ache das KRDC Fenster auf und clicke auf den Server ....

    Big Data unser,

    das Du gespeichert bist in der Cloud, Deine RFC komme, Dein Rollout geschehe,

    sowohl auf dem Front- als auch in dem Backend, unsere täglichen Likez gib uns heute,

    und vergib uns unsere Bedienungsfehler, wie auch wir vergeben Deine Bugs (ach nee, sind ja Features),

    und schicke uns nicht auf die Blacklist sondern erlöse uns von Apple,

    Denn Dein ist das Kontingente und das Funktionsrechtum und die Roadmap im ewigen Lifecycle

    LogIn

    <3

    Für den Inhalt des Beitrages 293819 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DarkTrinity

  • Ist zwar keine Lösung zu deinem Problem, aber evtl. eine brauchbare Alternative.

    Versuch doch mal "remmina" (sehr modern) statt "krdc".

    Ist auch in deinen Repos enthalten.

    Für den Inhalt des Beitrages 293820 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Und mit welchem Befehl verbindest du dich zu dem Server?


    Code
    ich@192.168.0.51:5900

    Das wäre 1024x768.....

    https://kb.wisc.edu/cae/page.php?id=22249

    Top - das könnte DIE Lösung sein. Ich verwende in der Tat Port 5900 (oder 5901 - iwie sowas) :smilie_hops_092:



    Ist zwar keine Lösung zu deinem Problem, aber evtl. eine brauchbare Alternative.

    Versuch doch mal "remmina" (sehr modern) statt "krdc".

    Ist auch in deinen Repos enthalten.

    Das probiere ich aus falls die Idee von Sauerland nicht klappen sollte.


    Ich schaffe das aber erst die Tage und aktualisiere dann diesen Thread.

    Big Data unser,

    das Du gespeichert bist in der Cloud, Deine RFC komme, Dein Rollout geschehe,

    sowohl auf dem Front- als auch in dem Backend, unsere täglichen Likez gib uns heute,

    und vergib uns unsere Bedienungsfehler, wie auch wir vergeben Deine Bugs (ach nee, sind ja Features),

    und schicke uns nicht auf die Blacklist sondern erlöse uns von Apple,

    Denn Dein ist das Kontingente und das Funktionsrechtum und die Roadmap im ewigen Lifecycle

    LogIn

    <3

    Für den Inhalt des Beitrages 293821 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DarkTrinity

  • Und mit welchem Befehl verbindest du dich zu dem Server?


    Code
    ich@192.168.0.51:5900

    Das wäre 1024x768.....

    https://kb.wisc.edu/cae/page.php?id=22249

    Also ich habe das jetzt mal versucht aber es klappt alles nicht... Anfangs bin ich auf den VNC Server garnicht mehr drauf gekommen, obwohl ich nichts geändert hatte.


    Also habe ich das Yast-VNC deaktiviert und bin nach dieser ziemlich guten Anleitung vorgegangen, die ich gefunden habe.


    Das Ergebnis war schon mal sehr gut:

    • Das VNC-Fenster auf dem Client (KRDB) ist nun skalierbar (das ging vorher irgendwie nicht)
    • Ich sehe auf dem Monitor des Servers nun sogar wie sich die Maus bewegt (war vorher auch nicht so)
    • Ich habe mich für eine permanente Verfügbarkeit ohne Sicherheit entschieden für diese beiden Testgeräte (also die Server)
      • vnc://<server>:5900
        • also ohne User

    Wahrscheinlich ist der VNC Server Dienst jetzt zum ersten mal wirklich sauber aufgesetzt.


    Aber

    • Es scheint nur die Verbindung über Port 5900 möglich.
    • Bei Port 5976 sagt er "Server nicht gefunden"
    • Auf der FW des Servers sind sowohl 5900 als auch 5976 offen
    • Ein "echo $DISPLAY" ergibt den Wert 0
      • Ich würde die Übersicht, die mir Sauerland geposted hat aber so deuten, daß Port 5976 mit VNC-Display 76 kommuniziert

    Im Prinzip ist das Ergebnis zwar nicht das Schlechteste, aber es wäre schon toll wenn ich das auch mit einer Auflösung von 1600x1200 ansprechen könnte


    Aufgefallen ist mir aber, daß einer der beiden sehr wohl eine höhere Auflösung als 1024*786 bietet, obwohl ich den auch über Port 5900 anspreche. Ich könnte fast vermuten, daß die gezeigte Auflösung der in der Usersession auf dem Server entspricht. Da auf beiden jedoch ICEwm als Desktop installiert (wegen der Performance) habe ich keine Ahnung wie ich die umstellen könnte.

    Big Data unser,

    das Du gespeichert bist in der Cloud, Deine RFC komme, Dein Rollout geschehe,

    sowohl auf dem Front- als auch in dem Backend, unsere täglichen Likez gib uns heute,

    und vergib uns unsere Bedienungsfehler, wie auch wir vergeben Deine Bugs (ach nee, sind ja Features),

    und schicke uns nicht auf die Blacklist sondern erlöse uns von Apple,

    Denn Dein ist das Kontingente und das Funktionsrechtum und die Roadmap im ewigen Lifecycle

    LogIn

    <3

    Einmal editiert, zuletzt von DarkTrinity ()

    Für den Inhalt des Beitrages 294471 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: DarkTrinity