Befehle: uptime und who

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Befehle: uptime und who gibt es 12 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Befehle: uptime und who

    Habe eine Anfänger-Verständnisfrage und bitte um Erleuchtung (-:
    Trotz Recherche, finde ich keine wirkliche Erklärung.
    openSUSE Leap 15...

    Gebe ich in der "Konsole" "uptime" ein, erhalte ich folgende Ausgabe:

    Quellcode

    1. sterun@dell:~> uptime
    2. 21:31:38 0:45 an, 2 Benutzer, Durchschnittslast: 1,38, 0,72, 0,39
    Nach Eingabe von "who" kommt:

    Quellcode

    1. sterun@dell:~> who
    2. sterun tty7 2018-07-09 20:46 (:0)
    3. sterun pts/0 2018-07-09 21:31 (:0)
    Warum 2x mein Benutzer?
    Und was bedeutet pts/0 (Pseudo-Terminal?)???
    Ich danke euch im Voraus !!!
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 122496 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Quellcode

    1. tom@t420:~> uptime
    2. 21:59 4:04 an, 1 Benutzer, Durchschnittslast: 0,20, 0,25, 0,27

    Quellcode

    1. tom@t420:~> who
    2. tom pts/0 2018-07-09 21:59 (:0)
    Du bist entweder schizophren oder auch noch zusätzlich remote eingeloggt. :)
    pts/0 ist normal unter einer grafischen Oberfläche.

    Für den Inhalt des Beitrages 122498 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Danke dir (-:
    Genau so (wie bei dir) hatte es bei mir auch immer ausgeschaut unter (Mint, Lubuntu oder Knoppix).
    Ist mir gestern aufgefallen und ich fand einfach keine Erklärung.
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 122499 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • ThomasS schrieb:

    Was jetzt, schizophren?
    Hat mein Arzt auch schon gesagt...
    Pfff, was glaubt er denn, mit wem er spricht (-:
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 122502 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Werde mal einen neuen User anlegen.
    Mal schauen, ob ich dann wieder geheilt bin...
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 122504 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Neuer User - gleiches Ergebnis.
    Ist mit Sicherheit nicht wichtig, hätte mich halt nur interessiert, da ich es SO nicht in Erinnerung hatte (2x Benutzer).
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 122505 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • sterun schrieb:

    Nach Eingabe von "who" kommt:

    Quellcode

    1. sterun@dell:~> who
    2. sterun tty7 2018-07-09 20:46 (:0)
    3. sterun pts/0 2018-07-09 21:31 (:0)
    Warum 2x mein Benutzer?
    Und was bedeutet pts/0 (Pseudo-Terminal?)???
    Ich danke euch im Voraus !!!

    Einmal ist so 'ne Type names "sterun" auf der graphischen Konsole <strg><alt><f7> eingeloggt. Das ist das TeleTYpeWriter Nummer 7, was wir für gewöhnlich ein Terminal nennen.

    Und dann fummelt noch so 'ne Type names "sterum" in einem richtigen Terminal rum. nämlich dem PseudoTerminalSerial Nummer 0.

    Wahrscheinlich hat diese Type in KDE/Plasma ein Konsolenfenster mit EINEM Tab offen,
    und dort zur allgemeinen Verwirrung einen Befehl namens who eingegeben.

    Dem System ist es egal, ob jemand in einem finsterem Terminal angemeldet ist, oder am Klickbunten.
    Beides sind Terminals. Man kann auch bequem zwischen denen hin- und herschalten.

    Mache mal einfach ein paar Tabs mehr in deiner Konsole auf, und gucke dann nach.

    Leicht können die Multiplen Persönlichkeiten von "sterun" Armeestärke erreichen.
    Gnade uns Tux!
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 122563 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung