ffplay nicht in Paket ffmpeg-3 enthalten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema ffplay nicht in Paket ffmpeg-3 enthalten? gibt es 13 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • ffplay nicht in Paket ffmpeg-3 enthalten?

    Hallo Community,

    gestern wollte ich ffplay ausführen und habe bemerkt, dass das Kommando garnicht mehr vorhanden ist.
    Anscheinend bietet Packman nur noch ffmpeg-3 als vorkompiliertes Paket an, welches bei einem update wohl darauf umgestellt wurde.

    Quellcode

    1. egostra@dhcp-10-6-5-207:~> cnf ffplay
    2. Das Programm 'ffplay' kann in den folgenden Paketen gefunden werden:
    3. * ffmpeg [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (packman.inode.at-suse) ]
    4. * ffmpeg [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (repo-update) ]
    5. * ffmpeg [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (repo-oss) ]
    6. Try installing with:
    7. sudo zypper install ffmpeg

    Weiß jemand darüber Genaueres? Ist das Tool nur vorübergehend nicht im Paket enthalten?

    Beste Grüße

    Für den Inhalt des Beitrages 123506 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Egostra

  • ich habs mal die gleiche Ausgabe. Hier:

    Quellcode

    1. cnf ffplay
    2. Das Programm 'ffplay' kann in den folgenden Paketen gefunden werden:
    3. * ffmpeg-3 [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (repo-update) ]
    4. * ffmpeg [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (repo-oss) ]
    5. * ffmpeg [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (packman.inode.at-suse) ]
    6. * ffmpeg-3 [ Pfad: /usr/bin/ffplay, Repository: zypp (packman.inode.at-suse) ]
    7. Try installing with:
    8. zypper install <ausgewähltes_Paket>


    hier noch etwas:

    da andere Pakete wie libavcodec57 schon aktualisiert sind wird beim Installieren von ffmpeg mit Abhängigkeitsprobleme kommen....

    hab ich mal ausgeführt:

    Quellcode

    1. zypper in ffmpeg
    2. Repository-Daten werden geladen...
    3. Installierte Pakete werden gelesen...
    4. Paketabhängigkeiten werden aufgelöst...
    5. Problem: ffmpeg-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 benötigt libavcodec57 = 3.4.2-lp150.2.1, kann jedoch nicht zur Verfügung gestellt werden
    6. Nicht installierbare Anbieter: libavcodec57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64[repo-oss]
    7. Lösung 1: Folgende Aktionen werden ausgeführt:
    8. Downgrade von libavcodec57-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libavcodec57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    9. libavcodec57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    10. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    11. Downgrade von libavdevice57-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libavdevice57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    12. libavdevice57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    13. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    14. Downgrade von libavfilter6-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libavfilter6-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    15. libavfilter6-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    16. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    17. Downgrade von libavformat57-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libavformat57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    18. libavformat57-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    19. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    20. Downgrade von libavresample3-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libavresample3-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    21. libavresample3-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    22. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    23. Downgrade von libavutil55-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libavutil55-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    24. libavutil55-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    25. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    26. Downgrade von libpostproc54-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libpostproc54-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    27. libpostproc54-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    28. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    29. Downgrade von libswresample2-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libswresample2-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    30. libswresample2-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    31. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    32. Downgrade von libswscale4-3.4.4-lp150.6.2.x86_64 zu libswscale4-3.4.2-lp150.2.1.x86_64
    33. libswscale4-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 installieren (mit Anbieterwechsel)
    34. http://packman.links2linux.de --> openSUSE
    35. Lösung 2: ffmpeg-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 nicht installieren
    36. Lösung 3: ffmpeg-3.4.2-lp150.2.1.x86_64 durch Ignorieren einiger Abhängigkeiten brechen
    37. Wählen Sie aus den obigen Lösungen mittels Nummer oder brechen Sie (a)b [1/2/3/a] (a): 2
    38. Abhängigkeiten werden aufgelöst...
    39. Paketabhängigkeiten werden aufgelöst...
    40. Keine auszuführenden Aktionen.
    Alles anzeigen
    Die Aktion hab ich nicht ausgeführt, da warte ich noch bis das im packman-Repo aktualisiert ist.....

    LG SUSEDJAlex
    Uhrzeit richtig einstellen

    openSUSE Leap sowie Arch LInux in Nutzung

    Für den Inhalt des Beitrages 123508 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: SUSEDJAlex

  • Hallöchen,

    ja den Anbieterwechsel will ich wegen den Codecs natürlich auch verhindern. Seltsam, dass ffplay bei bei deinem ffmpeg-3 Paket vom Packman
    vorhanden ist. Von welchem Server ist dein Packman-Repo?

    Für den Inhalt des Beitrages 123511 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Egostra

  • Quellcode

    1. cnf ffplay
    2. Das Programm 'ffplay' ist verfügbar im Paket 'ffmpeg-3', das auf ihrem System installiert ist.
    3. Der absolute Pfad für 'ffplay' ist '/usr/bin/ffplay'.
    Leap15

    Für den Inhalt des Beitrages 123512 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Noch nicht verstanden?

    Quellcode

    1. zypper in ffmpeg-3
    2. Repository-Daten werden geladen...
    3. Installierte Pakete werden gelesen...
    4. 'ffmpeg-3' ist bereits installiert.
    5. Kein Aktualisierungskandidat für 'ffmpeg-3-3.4.4-lp150.6.2.x86_64'. Die neueste Version ist bereits installiert.
    6. Paketabhängigkeiten werden aufgelöst...
    7. Keine auszuführenden Aktionen.

    Für den Inhalt des Beitrages 123514 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Nein, denn "ffmpeg-3" ist ja auf meinem System installiert. Es beeinhaltet seltsamerweise aber nicht "ffplay". Außerdem hast du Leap 15 ich noch 42.3.

    Brainfuck-Quellcode

    1. egostra@dhcp-10-6-5-207:~/Videos> zypper se ffmpeg-3
    2. Repository-Daten werden geladen...
    3. Installierte Pakete werden gelesen...
    4. S | Name | Zusammenfassung | Typ
    5. ---+------------------------------+---------------------------------------------------------------------+-----------
    6. i+ | ffmpeg-3 | Library for working with various multimedia formats | Paket
    7. | ffmpeg-3 | Library for working with various multimedia formats | Quellpaket
    8. | ffmpeg-3-debuginfo | Debug information for package ffmpeg-3 | Paket
    9. | ffmpeg-3-debugsource | Debug sources for package ffmpeg-3 | Paket
    10. | ffmpeg-3-libavcodec-devel | Development files for FFmpeg's codec library | Paket
    11. | ffmpeg-3-libavdevice-devel | Development files for FFmpeg's device library | Paket
    12. | ffmpeg-3-libavfilter-devel | Development files for FFmpeg's audio/video filter library | Paket
    13. | ffmpeg-3-libavformat-devel | Development files for FFmpeg's stream format library | Paket
    14. | ffmpeg-3-libavresample-devel | Development files for libavresample as present in FFmpeg | Paket
    15. | ffmpeg-3-libavutil-devel | Development files for FFmpeg's utility library | Paket
    16. | ffmpeg-3-libpostproc-devel | Development files for the FFmpeg post-processing library | Paket
    17. | ffmpeg-3-libswresample-devel | Development files for the FFmpeg software resampling library | Paket
    18. | ffmpeg-3-libswscale-devel | Development files for FFmpeg's image scaling and colorspace library | Paket
    19. | ffmpeg-3-private-devel | Some FFmpeg private headers | Paket
    Alles anzeigen

    Für den Inhalt des Beitrages 123515 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Egostra

  • Egostra schrieb:

    Außerdem hast du Leap 15 ich noch 42.3.
    Das erwähntest du bei deiner Frage an welcher Stelle?

    Im übrigen ... Es scheint, dass ffmpeg nicht im Packman-Repository, sondern nur in den openSUSE-Repositories vorhanden ist, aber offensichtlich erzeugt dies einen Konflikt, da es sich um eine alte Version handelt. Deshalb verwende ich ffmpeg-3 aus den Packman-Repos. Darin enthalten ffplay, wie ich schon erwähnte.

    Für den Inhalt des Beitrages 123517 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • Mein System steht in meinem Profil, aber das hätte ich fairerweise trotzdem mal erwähnen sollen. Ich verwende ja ebenfalls "ffmpeg-3" von Packman, was aber "ffplay" nicht beeinhaltet s. Post #1 .
    Bei SUSEDJAlex ist "ffplay" ja auch im Paket "ffmpeg-3" vorhanden.

    Edit: Ah stimmt, ich nutze ja zwei Systeme, wäre dann trotzdem uneindeutig gewesen. Also es geht um den Laptop mit Leap 42.3

    Für den Inhalt des Beitrages 123520 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Egostra

  • Egostra schrieb:

    Mein System steht in meinem Profil, aber das hätte ich fairerweise trotzdem mal erwähnen sollen.


    Aha. Ansonsten ist ffplay wohl im Packman-Paket von 42.3 nicht enthalten. das wurde aber wohl bereits herausgearbeitet.

    Für den Inhalt des Beitrages 123521 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Alero

  • :D Ja gut, bei der kleinen Profilvorschau neben den Beiträgen sieht man das natürlich auch nicht.

    Nun gut, dann scheinen die das wohl herausgenommen zu haben, warum auch immer. Wird wohl bei einem der letzten Updates passiert sein, denn vor 1-2 Wochen ging es noch.

    Für den Inhalt des Beitrages 123526 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Egostra