Leap 15 hinter Firewall IpFire

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Leap 15 hinter Firewall IpFire gibt es 3 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Leap 15 hinter Firewall IpFire

    Neu

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit habe ich meine Rechnerumgebung hinter einer Firewall.
    Ein Proxy ist aktiv.

    Ich bekomme im Zuge der Aktualisierung immer wieder diese Meldung:
    Timeout exceeded when accessing 'http://download.opensuse.org/repositories/Publishing/openSUSE_Leap_15.0/repodata/64615b8c33d06d5eb5d1c0a2a04eeee8670a9942b54950c01fa98e8b954d450d-primary.xml.gz'.

    Das ärgerliche an der Sache ist, dass es manchmal funktioniert, andere male eben nicht.

    Das Protokoll der FW zeigt mir, das der OpenSuse auf div. Mirrors zugreifen will, die eben von der FW geblockt werden.
    Heute z. b. ist es "45.220.21.40 [IMG:https://10.10.21.1:444/images/flags/NL.png] (ftp.nluug.nl) : whois.arin.net" vorgestern war es "89.102.0.150 [IMG:https://10.10.21.1:444/images/flags/CZ.png] (mirror.karneval.cz) : whois.arin.net".


    Die Tage davor hatte ich deutsche Mirrors freigegeben, da hat die Aktualisierung funktioniert.

    Kann mir jemand mal verraten nach welchen Gesichtspunkten Suse nach den Mirrors schaut, damit ich daraus einen allgemein gültige Regel entwickeln kann.
    MfG
    Switi vom Bienwald
    openSuse 15.0
    PostgreSQL 10.0

    Für den Inhalt des Beitrages 125593 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: heidieswi

  • Neu

    Hinter den URLs steht ein Redirector.
    Der verteilt die Anfragen nach Last und nach Herkunft.
    Das Ding nennt sich Mirrorbrain.

    Da das ziemlich dynamisch läuft, wirst du keine vernünftige Regel ableiten können.

    Stattdessen würde ich einfach alle URLs der Repos auf einen festen Server umstellen.
    In deinem Falle also irgendeine deutsche Uni.
    Viele Unis halten solche Repos für viele Distris vor.

    (Also falls du in Deutschland sitzt...)
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 125594 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Neu

    Hallo Berichtigung (??),

    Danke...
    jep, Deutschland - Bienwald (siehe auch bienwald-marathon.de) ;)

    Im Moment sind Aachen, Erlangen und Kaiserslautern freigegeben.

    Wie und wo muss ich drehen. Im Moment laufen alle Repositories auf download.opensuse.org
    MfG
    Switi vom Bienwald
    openSuse 15.0
    PostgreSQL 10.0

    Für den Inhalt des Beitrages 125601 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: heidieswi