USB Tastatur funzt nicht bei Installation.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema USB Tastatur funzt nicht bei Installation. gibt es 11 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • USB Tastatur funzt nicht bei Installation.

    Board:Gigabyte GA-970A-DSP3,herkömmliche USB Tastatur,Medium:Installation einer aktuellen Distribution von Opensuse x86/64.
    Hallo miteinander.
    Ich hab mir ein neues Board geholt,da das alte im Besteckkasten gewühlt hat.Bei einer Intallation von Suse funktioniert die USB Tastatur bis zur grafischen Oberfläche des Installationsvorganges.Ein defekt liegt nicht vor,da W10 korrekt arbeitet.Google recherchen ergaben ein Problem mit der "ACPI Einstellung" des Boardes.Leider hat keinerlei funktionsänderung der Einstellungemn Seitens des Boards was gebracht.Ungern würde ich bei Windows bleiben(nur wenns halt nicht anders geht) ansonsten würde ich die Frage in den Raum werfen,ob noch jemand über dieses Board und entsprechende Lösungen des Problems verfügt?

    Für den Inhalt des Beitrages 126065 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ash1

  • Ja, es gibt viele Leute, die dieses Board betreiben.
    Ja, es läuft bei vielen ganz einfach.

    Mit dem Herumwerfen von allgemein plattitütenden Rundfragen löst du dein Problem nicht.
    Dafür wären Angaben nötig, wie sie in einem Suppport- Forum seit Anbeginn aller Forenzeiten üblich und in jeder Hilfe, in jedem Einführungspost und in drölfbillarden nachfragenden Antworten angemahnt werden.

    Zudem heißt es im Deutschen "funktioniert" und nicht "funzt".
    Falls ich das richtig verkauderwelscht habe.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 126066 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Aktiviere im Bios / Uefi diese zwei Optionen:
    "iommu"
    "Port 60/64 Emulation"
    Und, falls noch nicht gemacht, benutze am Gehäuse einen USB 2 Port.
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 126068 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Die zwei genannten Optionen sollten dein Problem beheben.
    Falls nicht, gibt es noch eine weitere Möglichkeit.
    In diesem Fall einfach noch mal melden.

    Ansonsten bitte deine Anfrage als "gelöst" markieren:
    Mit einem Doppelklick auf das kleine, unscheinbare Kästchen rechts neben deiner Themenüberschrift.
    Wird schon (-:
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 126069 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Berichtigung schrieb:

    Zudem heißt es im Deutschen "funktioniert" und nicht "funzt".
    Und das richte ich auch an Berichtigung:
    Oder aber aber und nicht abba. Ein Spasswort bedeutet auch in der deutschen Sprache etwas anderes als ein Passwort.
    Und du hast da noch mehr an Verballhonepipelung der deutschen Sprache hier zum Besten gegeben.
    Abba, wenn du das machst, funzt das - äh - funktioniert es.

    @sterun
    Wenigstens hast du versucht zu helfen. Nur ob es vom TE gelesen wird, glaube ich jetzt weniger. Siehe Post #3 und #2.

    Für den Inhalt des Beitrages 126074 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Für die feinen Unterschiede wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Belletristiker.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 126075 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Berichtigung schrieb:

    Für die feinen Unterschiede wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Belletristiker.
    Also im deutschsprachigem Raum dürfte das doch wohl nur das Frankenland sein.
    Wie fein wären dann denn die Unterschiede?

    Ob etwas funtz oder nicht, so alt bin ich dann doch nicht, dass ich dieses neudeutsche Wort nicht verstehe.
    Jedenfalls scheint der TE deine Antwort (#2) mindestens als Beleidigung aufgefasst zu haben (#3). So wie ich ihn verstanden habe, ist er weg von hier.
    Und er blieb sogar freundlich.....

    Für den Inhalt des Beitrages 126076 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS

  • Ich mag nicht glauben, dass es um die Belletristik so schlecht bestellt ist.
    Aber ganz sicher trifft das auf Deutsch- Fertigkeiten zu.
    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 126077 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Ist ja auch nur Unterhaltungsliteratur (Belletristik). Nichts tiefsinniges.
    Und so quatschen wir nur um die Fragestellung herum.

    Ist der TE noch da????

    Für den Inhalt des Beitrages 126078 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: ThomasS