Fehlermeldungen beim Systemstart

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Fehlermeldungen beim Systemstart gibt es 22 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Fehlermeldungen beim Systemstart

    Liebe community,
    ich betreibe einen älteren Satellite Pro S300L-137 mit OpenSuse Leap 43.3. Nachdem er nun wieder hochfährt (was ungemein beruhigend ist), weil auch der HP Laserjet 1020 (HPLIP Version 3.16.11, mit proprietärem plugin) damit wieder funktioniert. Dennoch bekomme ich einige Fehlermeldungen beim Systemstart - der recht lange dauert ebenso wie das Herunterfahren, so als liefe irgendein Prozess im Hintergrund ab, der dann aber mittels timeout geschlossen wird. Die Meldungen im Einzelnen:

    pnp:00:00 cant evaluate CRS1
    [drm:intel_enable_lvds [915]] *error* timed out waiting for panel to power on
    usb 8.1 device descriptor error read/64 error -110 (dies erscheint 2x)

    Leider kann ich damit wenig anfangen 8| - denke mal das Bios ist richtig konfiguriert. Vielleicht kam das eine oder andere hier schon mal zur Sprache - würd mich freunen, wenn ich dazu Tipps bekomme. Vielleicht ist der Rechner ja auch kaputt. Ist mir wahrscheinlich mit nem Hitzeproblem (möglicherweise auch Akku) ziemlich arg abgeschmiert.
    Gruß
    angel54
    Wenn ichs bereits wüsste, würd ich nicht fragen...

    Für den Inhalt des Beitrages 132849 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: angel54

  • [drm:intel_enable_lvds [915]] *error* timed out waiting for panel to power on
    Such mal danach, das ist ein Timing Problem zwischen dem Intel und LVDS.
    Evtl. würde ein neuerer Kernel helfen......
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 132851 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • angel54 schrieb:

    ich betreibe einen älteren Satellite Pro S300L-137 mit OpenSuse Leap 43.3.
    Oder auf openSUSE Leap 15.x umsteigen, zumal der Support für deine Version (42.3) am 31.06.2019 endet.

    Ich gehe davon aus, dass du openSUSE Leap 42.3 meintest - 43.3 ist mir unbekannt :)
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sterun ()

    Für den Inhalt des Beitrages 132858 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Keine Ahnung, kann sein, dass mein externer Monitor derzeit nicht angeschlossen ist - wenn ich einen snapshot reaktiviere, will er dann auch die gewohnte Umgebung wieder?
    In der Konsole erscheinen noch nachfolgende Fehlermeldungen beim Hochfahren:

    kvm: disabled by bios
    usb usb8-port1: unable to enumerate USV device (vorher war da nen Hub angeschlossen) und
    usb usb4-port1: (wie oben)
    und die descriptor errors mehrfach...
    Ich probier jetzt mal die Originalumgebung aus (neuer Laptop wech - alter angeschlossen)
    Vielleicht liegts ja daren, dass der snapshot die Originalumgebung voraussetzt
    Gruß
    angel54
    Wenn ichs bereits wüsste, würd ich nicht fragen...

    Für den Inhalt des Beitrages 132860 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: angel54

  • Sauerland schrieb:

    [drm:intel_enable_lvds [915]] *error* timed out waiting for panel to power on
    Such mal danach, das ist ein Timing Problem zwischen dem Intel und LVDS.Evtl. würde ein neuerer Kernel helfen......
    Moin zusammen,

    *hust* neuer Kernel ist eh sinnvoll nach dem erneuten Bugfiasko der Intel CPUs, der kürzlich aufgedeckt wurde.
    Viele Grüße,
    T.

    Für den Inhalt des Beitrages 132885 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Tamerlain

  • Moin,
    sicher meinte ich 42.3 @sterun. Sry.
    und zypper erzeugte nachfolgendes Bild. Ihr meint also, alten Kernel löschen mit YaST und neuen aufspielen, weil der alte kaputt sein könnte?
    Gruß
    angel54
    Bilder
    • zypper.jpg

      145,42 kB, 1.264×501, 13 mal angesehen
    Wenn ichs bereits wüsste, würd ich nicht fragen...

    Für den Inhalt des Beitrages 132891 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: angel54

  • Jedenfalls geht aus zypper hervor, dass er usb-devices immer noch nicht einbindet. Alle repos sind online, nicht lokal. Seltsamerweise funktioniert die Maus und der Drucker an usb.
    Gruß
    angel54
    Wenn ichs bereits wüsste, würd ich nicht fragen...

    Für den Inhalt des Beitrages 132893 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: angel54

  • angel54 schrieb:

    Jedenfalls geht aus zypper hervor, dass er usb-devices immer noch nicht einbindet. Alle repos sind online, nicht lokal. Seltsamerweise funktioniert die Maus und der Drucker an usb.
    Gruß
    angel54
    Übersehe ich da gerade etwas?
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 132896 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • angel54 schrieb:

    Jedenfalls geht aus zypper hervor, dass er usb-devices immer noch nicht einbindet.
    Wie ist das zu verstehen?
    Ich würde an deiner Stelle persönliche Daten sichern und ab morgen, wenn openSUSE Leap 15.1 raus kommt, dieses sauber, neu installieren.
    Zitat Albert Einstein:
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    Für den Inhalt des Beitrages 132916 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun