leap 15.0: bluetooth lässt sich nicht mehr starten

Hinweis: In dem Thema leap 15.0: bluetooth lässt sich nicht mehr starten gibt es 7 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo,


    auf meinem lenovo ThinkPad (Edge, intel) lässt sich in der Yast-Diensteverwaltung bluetooth nicht aktivieren : On Boot, Inaktive (Dead), Bluetooth service

    Code
    dmesg | grep -i bluetooth

    ergibt als Antwort

    Code
    [ 17.431798] thinkpad_acpi: rfkill switch tpacpi_bluetooth_sw: radio is blocked

    Wer kann weiterhelfen?
    Vielen Dank,
    luigi

    Für den Inhalt des Beitrages 134015 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: luigi

  • Poste bitte als Root:

    Code
    rfkill list

    PS:
    Kannst du bei deinem Laptop Bluetooth nicht (de) aktivieren mit:
    Fn & F9
    ...oder Hardware-Schalter am Laptop?

    2 Mal editiert, zuletzt von sterun ()

    Für den Inhalt des Beitrages 134016 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Die Funktionstasten bringen leider nichts. Auch sonst sehe ich keinen Schalter.
    Wenn ich das Folgende richtig interpretiere, so handelt es ich ja um einen 'soft block'.
    Was hat es mit tpacpi auf sich?

    Code
    # rfkill list
    0: phy0: Wireless LAN
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no
    1: tpacpi_bluetooth_sw: Bluetooth
    Soft blocked: yes
    Hard blocked: no

    Für den Inhalt des Beitrages 134021 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: luigi

  • Code
    rfkill unblock bluetooth

    ...hast du wahrscheinlich schon getestet - oder?

    Für den Inhalt des Beitrages 134023 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Nein, hatte ich noch nicht. Vielen Dank!
    Jetzt sieht es so aus:

    Code
    # rfkill list
    0: phy0: Wireless LAN
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no
    1: tpacpi_bluetooth_sw: Bluetooth
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no
    2: hci0: Bluetooth
    Soft blocked: no
    Hard blocked: no

    Für den Inhalt des Beitrages 134024 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: luigi

  • ... ja, es geht. Hatte gedacht, dass die Markierung des Themas als 'erledigt' dies bereits verdeutlicht.


    Vielen Dank nochmals an sterun,
    luigi

    Für den Inhalt des Beitrages 134069 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: luigi