Passwort Manager ; SSO - plan, build , run ???

Hinweis: In dem Thema Passwort Manager ; SSO - plan, build , run ??? gibt es 4 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Liebe Community,


    ich möchte mein System dahingehend vereinfachen, als dass ich möglichst nur noch einen Passwortmanager habe; Ziel SSO (single sign on) besitze.

    Status: plan

    Z.Zt. habe ich folgende PWD-Manager im Einsatz:


    Gnome-Keyring - Skype

    Kwalled - ua. NextCloud, kde5

    Keepass XP -Nachschlagewerk für logins; hat den Vorteil dass ich da auch auf Android Geräten benutzen kann

    Firefox - Business HomeP

    Thunderbird - imap Server


    Sowohl für Thunderbird als auch für Firefox gibt keine Kwalled Integration mehr (habe nix gefunden stand heute)


    Wie kann ich das am besten anstellen; wie macht ihr das? Was setzt ihr ein? Wie sieht es mit der Security aus?

    Ziel: Ein passwd-manager für "alle" Linux-Distribution (eine Datenbank) auch für Android Devices


    Grüße an alle - und Gesund bleiben

  • Nun ja, das ist in etwa so, als wenn du beim Bäcker (weil wir in einem anderen Thread diesen Vergleich hatten) fragst, welches Brötchen am besten schmeckt. Schau dir das mal an ...

    https://de.safetydetectives.co…-password-managers/linux/

    Ich persönlich bevorzuge Keepassxc. Unter anderem auch deshalb, weil es in den Repos ist.

  • Mit KeepassXC und dem Browser Addon im Firefox kannst du die PW, die sonst nur im FFx waren, ausschließlich im Keepassxc speichern. Thunderbird hat seinen eigenen Keyring und da bekommst du nicht raus. Je nach DE könntest du Evolution oder Kmail nehmen, da würden die Zugangsdaten dann im jeweiligen Keyring der DE liegen. Theoretisch kannst du auch Epiphany/Falkon als Browser nehmen, um die Passwörter des Browsers im Keyring zu speichern ( Die Browser sind trotz aller Bemühung nicht konkurrenzfähig). Außerdem können meines Wissens Seahorse/KWallet kein TOTP.


    Ergo: Du kannst nur auf zwei Passwortmanager reduzieren. In meinem Fall Seahorse und KeepassXC.

    PRAISE THE OMNISSIAH

    Für den Inhalt des Beitrages 289238 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Scytale

  • Hallo Zäma,


    danke zunächst für die Info. Naja Bäcker - okay.

    Keyring (Seahorse) hatte ich mir mal angeschaut; ich fand das völlig unverständlich.

    Gibt es auch ein Interface Keepwd2Nextcloud?


    Danke für jeden weiteren Tipp.