Leap 15.3 neben Dualboot Win10 und TW

Hinweis: In dem Thema Leap 15.3 neben Dualboot Win10 und TW gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo zusammen,


    auf meinem Rechner sind bereits Windows 10 und Tumbleweed installiert und werden mittels Grub2 gebootet.

    Nun möchte ich zu Testzwecken noch zusätzlich Leap 15.3 installieren.

    Sonst habe ich bei derartigen Vorhaben stets einen weiteren Bootloader installiert, was auch meist funktioniert hatte.

    Es ist allerdings auch schon vorgekommen, dass die Systeme nicht mehr booten wollten, weil irgendwo ein Fehler auftrat.

    Bis vor kurzem hatte ich stets eine zentrale /boot/efi - Partition, aber nach diversen Fehlern und Abstürzen erschien es mir sicherer, jedem Betriebssystem eine eigene /boot/efi zu gönnen.


    Wie bekomme ich jetzt die zusätzliche Leap 15.3 - Installation in den Bootloader von Tumbleweed?

    Ich möchte einfach sichergehen, dass das ohne Probleme funktioniert, bevor ich mal wieder durch unbedachtes Basteln mein System zerschieße... 8)

    Für den Inhalt des Beitrages 290736 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Forentroll

  • Leap 15.3 nomal installieren und den Bootloader weglassen oder in der Leap-Partition installieren.

    Tumbleweed erkennt die neue Installation.


    LG

    Für den Inhalt des Beitrages 290744 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Apfelmann

  • Ich habe jetzt Leap 15.3 installiert, eine eigene /boot/efi eingebaut. Den Bootloader habe ich ebenfalls weg gelassen, da das für mich auch die einzige sinnvolle Möglichkeit war.

    Nach dem üblichen Neustart nach Installation bin ich dann in TW gelandet, da ich den dortigen Bootloader so eingestellt habe, dass er immer das letzte OS bootet.

    Von Leap 15.3 weit und breit nix zu sehen.

    Für den Inhalt des Beitrages 290745 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Forentroll

  • Nach dem zweiten Reboot fand ich dann auch den Eintrag für Leap 15.3 in der Liste.

    Wusste gar nicht, dass das so einfach und unkompliziert funktioniert.

    Schon mal vielen Dank für die Hilfe 😀

    Für den Inhalt des Beitrages 290753 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Forentroll

  • Hallo

    Inzwischen ist es September 2021 und ich schließe mich hier einmal an.

    ich habe das selbe Problem: Tumbleweed installiert mit Bootloader im mbr und dann Leap 15.3 installiert ohne Bootloader im mbr dafür in /boot.

    Leider wird nur Tumbleweed angezeigt, wenn ich boote.

    Die Supergrubdisk hat mir zwar viel angezeigt aber ich konnte leider nichts damit anfangen, außer zu wissen, daß auch der Bootloader von Leap 15.3 "drin" ist und erkannt wird.

    Ich habe keine Ahnung, wo ich "grub-update" eingeben soll.

    Ich habe ihn als root von Tumbleweed auf der Konsole eingegeben, aber es klappt es leider nicht.

    In "Yast-Bootloader" wird Leap 15.3 nicht angezeigt. Leider kann ich dort nirgens ein "update" machen.

    ich würde mich über einen guten Tip freuen und wäre dankbar.


    Partitionen:

    sda1 8 MB BiosBootPartition

    sda2 2 GB Swap

    sda 3 80 GB / (Leap)

    sda 4 100 GB / (Tumbleweed)

    sda 5 600 GB home (Tumbleweed, verschlüsselt)

    sda 6 120 GB home (Leap, verschlüsselt)

    Für den Inhalt des Beitrages 293158 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wero

  • Alero

    Hat das Thema geschlossen