SSID im Networkmanager nicht angezeigt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema SSID im Networkmanager nicht angezeigt gibt es 20 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Danke für die Antwort.

    Ich bin nicht sicher. Wenn ich den router resete und eine SSID vergebe, die ich noch nicht vergeben hatte, taucht sie trotzdem nicht auf.
    Und das mit dem deaktivieren und wieder aktivieren scheint nicht zu klappen. Das Netzwerk wird trotzdem nicht aufgelistet.

    Was für eine ... . Darf ich die Schuld dem Networkmanager geben?

    Mittlerweile taucht die SSID nicht einmal nach einem router reset auf.
    Hab auch versucht mit CollectNWData zu arbeiten, aber das geht ja nur, wenn ich auch eine Verbindung zum netzwerk hinkriege. Bei der Kabelverbindung gibt es laut collectnwdata keine probleme.

    Kennt jemand eine Lösung, die nicht auf "Schmeiß OpenSuSe weg und nutze Win7" hinausläuft?

    Gruß
    Sadik

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sadik ()

    Für den Inhalt des Beitrages 38100 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sadik

  • Schau mal nach ob die MAC-Filterung im Router an ist, wenn ja, einfach ausschalten bzw. MAC-Adresse eingeben.

    Im Network Manager kannst du auch Systemverbindung aktivieren, dann müsste der PC sich ganz von selbst kümmern. Was das automatische Verbinden angeht.

    Für den Inhalt des Beitrages 38175 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: chrismartindd

  • MacFilterung ist schon aus.

    Sauerland schrieb:

    Pose doch mal einfach die Ausgabe des scripts.
    meinst du collectNWData?

    Quellcode

    1. collectNWData.sh
    2. collectNWData.sh V0.6.5.4.9 (Rev: 1.305C, Build: 2012-01-09 17:49:01 UTC)
    3. --- Soll das Ergebnisfile in einem internationalen Forum gepostet werden (j/[n])?n
    4. --- Welcher Netzwerkverbindungtyp soll getestet werden?
    5. --- (1) Kabelgebundene Verbindung
    6. --- (2) Kabellose Verbindung (WLAN)
    7. --- Bitte mit 1-2 anworten:2
    8. --- Welche Netzwerktopologie liegt vor?
    9. --- (1) WLAN access point <---> LinuxClient
    10. --- (2) WLAN HW router <---> LinuxClient
    11. --- (3) WLAN access point <---> LinuxRouter <---> LinuxClient
    12. --- (4) WLAN HW router <---> LinuxRouter <---> LinuxClient
    13. --- Bitte mit 1-4 anworten:2
    14. --- Bitte die WLAN SSID zu der verbunden werden soll eingeben (Wird in der Ausga--- Bitte die WLAN SSID zu der verbunden werden soll eingeben (Wird in der Ausgabedatei maskiert):*****
    15. --- NWCollect sammelt Netzwerkkonfigurationsinformationen in Datei collectNWData.txt ...
    16. --- NWEliza untersucht das System nach häufigen Netzwerkkonfigurationsfehlern ...
    17. !!! CND0180I: Das System kann die externe IP 195.135.220.3 nicht pingen
    18. !!! CND0150E: Es kann ein Problem mit der default gateway definition 192.168.2.1 am Interface wlan0 vorliegen
    19. --- Gehe zu http://www.linux-tips-and-tricks.de/CND um detailiertere Hinweise
    20. --- zu den Fehlermeldungen/Warnungen zu bekommen und wie die Fehler selbst beseitigt werden können.
    21. --- Wenn eigene Lösungsversuche erfolglos waren dann den Inhalt der Datei collectNWData.txt im Netz ablegen
    22. --- (Links siehe http://www.linux-tips-and-tricks.de/CND_UPL)
    23. --- und dann der nopaste Link im bevorzugten Linux Forum posten.
    Alles anzeigen

    Für den Inhalt des Beitrages 38202 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sadik

  • Danke für den Link. Jetzt habe ich mir zwei Seiten Forenbeiträge durchgelesen, die vorgeschlagenen Befehle ausgeführt und die Ausgaben verglichen, um dann zu lesen, dass die Lösung im updaten auf OpenSuSe 12.1 besteht.

    Ich werd's versuchen.

    Edit:
    Ok. Was genau soll ich jetzt tun? Wenn ich einen networkmanager benutze, zeigt er mir die SSID nicht an und wenn ich in yast das wlan konfigurieren will, muss ich die SSID eingeben, die er ja aber nicht anzeigt.

    Übrigens komme ich in andere Netze problemlos rein. Nur mein eigenes nicht. Und mit anderen Betrbiebssystemen klappt es nach wie vor. Ich hasse es....

    Wenn ich die Network Setup Method von networkmanager auf ifup stelle, was soll ich dann beim standard gateway eintragen? Sinnloserweise versuche ich jetzt 192.168.2.1 .

    Quellcode

    1. # /home/sadik/collectNWData.sh
    2. collectNWData.sh V0.6.5.4.9 (Rev: 1.305C, Build: 2012-01-09 17:49:01 UTC)
    3. --- Soll das Ergebnisfile in einem internationalen Forum gepostet werden (j/[n])?n
    4. --- Welcher Netzwerkverbindungtyp soll getestet werden?
    5. --- (1) Kabelgebundene Verbindung
    6. --- (2) Kabellose Verbindung (WLAN)
    7. --- Bitte mit 1-2 anworten:2
    8. --- Welche Netzwerktopologie liegt vor?
    9. --- (1) WLAN access point <---> LinuxClient
    10. --- (2) WLAN HW router <---> LinuxClient
    11. --- (3) WLAN access point <---> LinuxRouter <---> LinuxClient
    12. --- (4) WLAN HW router <---> LinuxRouter <---> LinuxClient
    13. --- Bitte mit 1-4 anworten:2
    14. --- Bitte die WLAN SSID zu der verbunden werden soll eingeben (Wird in der Ausga--- Bitte die WLAN SSID zu der verbunden werden soll eingeben (Wird in der Ausgabedatei maskiert):*****
    15. --- NWCollect sammelt Netzwerkkonfigurationsinformationen in Datei collectNWData.txt ...
    16. --- NWEliza untersucht das System nach häufigen Netzwerkkonfigurationsfehlern ...
    17. !!! CND0120E: Die Netzwerkkarte wlan0 hat keine IP Adresse
    18. !!! CND0490E: Kein Accesspoint mit der benutzen SSID auf dem Interface wlan0 gefunden
    19. !!! CND0300E: Keinen dhcp Server am Interface wlan0 gefunden
    20. !!! CND0310W: Klassische Netzwerkkonfiguration mit ifup wurde entdeckt. Die Konfiguration mit networkmanager ist wesentlich einfacher
    21. !!! CND0360E: Eine drahtlose Verbindung wurde getestet obwohl eine kabelgebundene Verbindung am Interface eth0 existiert . Das Netzwerkkabel ausstecken und das Script noch einmal starten
    22. --- Gehe zu http://www.linux-tips-and-tricks.de/CND um detailiertere Hinweise
    23. --- zu den Fehlermeldungen/Warnungen zu bekommen und wie die Fehler selbst beseitigt werden können.
    24. --- Wenn eigene Lösungsversuche erfolglos waren dann den Inhalt der Datei collectNWData.txt im Netz ablegen
    25. --- (Links siehe http://www.linux-tips-and-tricks.de/CND_UPL)
    26. --- und dann der nopaste Link im bevorzugten Linux Forum posten.
    Alles anzeigen


    Zum letzten Hinweis: Das Kabel habe ich sehr wohl abgezogen. Ich sitze schon viel zu lange an diesem .... in der Zwischenzeit hätte ich das System neu installieren können.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sadik ()

    Für den Inhalt des Beitrages 38209 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sadik

  • Und wenn Du mal die entstehende txt-Datei posten würdest, statt der Ausgabe der Konsole, sähe man vielleicht mehr.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 38212 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • Gibt es bei Dir wirklich 32 Wlan-Netze?

    Ist in der ESSID, zu der Du Dich verbinden möchtest, Sonderzeichen oder Leerzeichen?
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 38214 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • CND0320E: WLAN ist mit dem Hardware oder Software Switch ausgeschaltet


    rfkill installieren und die Ausgabe von:

    Quellcode

    1. rfkill list

    posten.

    Klassische Netzwerkkonfiguration mit ifup wurde entdeckt. Die Konfiguration mit networkmanager ist wesentlich einfacher

    Die Netzwerkkarten müssen in den Netzwerkverbindungen als unkonfiguriert erscheinen, also löschen.

    Eine drahtlose Verbindung wurde getestet obwohl eine kabelgebundene Verbindung am Interface eth0 existiert . Das Netzwerkkabel ausstecken und das Script noch einmal starten

    Muß ich nichts zu sagen.
    Links in dieser Signatur bitte zum Lesen anklicken!

    Code-Tags <<<Klick mich
    zypper <<<Klick mich
    Netzwerkprobleme <<<Klick mich

    Für den Inhalt des Beitrages 38215 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland