Nichtrepo Programme Updaten

Hinweis: In dem Thema Nichtrepo Programme Updaten gibt es 13 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Ja. Von dort, wo du sie bezogen hast. Falls eine neuere Version vorhanden ist.


    Gesendet von meinem XT1021 mit Tapatalk

  • eine blöde Frage...
    gibt es eine Möglichlichkeit installierte Programme die nicht aus Repos sind, zu Updaten?

    gar keine so blöde Frage ..
    du solltest dir zum Beispiel unter 'Downloads' ein Ordner 'Privat-Repo' anlegen, wo du Fremd-rpms hineinkopierst. Mit Yast dann diesen Ordner als Repo einrichten und dann kannst du auch mit Yast diese Progs installieren. Den gleichen Weg kannst du dann mit den Updates gehen.

    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 96102 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Danke für den Tipp, Wurzel.
    Ist in jedem Fall nützlich, wenn man mehere nichrepo Programme hat. (Natrülch solle man nicht jedes belibige Programm isntallieren und auf die Signatur/den Schlüssel achten!)
    Jedes einzeln zu updaten, macht merh Arbeit.


    Das geht aber nicht, wenn es eine tar.bz2 Datei ist...
    von welcher man das Programm entpackt,
    dabei hat man leider keine rpm-Datei...

  • Das geht aber nicht, wenn es eine tar.bz2 Datei ist...
    von welcher man das Programm entpackt,
    dabei hat man leider keine rpm-Datei...

    damit hast du natürlich Recht ...

    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 96107 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Augenwischerei.


    Wenn du dir ein Repo mit Typ "dir" anlegst, wirst du dich IMMER um die Updates selbst bemühen müssen.
    Der Vorteil liegt lediglich darin, dass ein zypper up, wenn dieses Repo aktiviert ist, dann auch dort guckt, ob da neue Versionen liegen.
    Liegen dort neue, werden die auch installiert.
    Das Besorgen bleibt dir.


    Willst du das wirklich automatisieren, brauchst du mindestens ein Scriptchen, dass die OriginalURLs abklappert, ob es neue Versionen gibt, und die -falls vorhanden- einfach runterlädt.
    Und wenn du das eh machst, ist es kein großer Aufwand alle möglichen Archivdateien auch gleich zu entpacken.

    Sokrates sagte, dass er nichts wisse.
    Ich bin viel, viel klüger als Sokrates.
    Ich weiß ganz genau, dass ich gar nichts weiß.

    Für den Inhalt des Beitrages 96108 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Berichtigung

  • Willst du das wirklich automatisieren, brauchst du mindestens ein Scriptchen, dass die OriginalURLs abklappert, ob es neue Versionen gibt, und die -falls vorhanden- einfach runterlädt.
    Und wenn du das eh machst, ist es kein großer Aufwand alle möglichen Archivdateien auch gleich zu entpacken.

    Also ist es einfacher alles per Hand zu machen, wenn ich zB. 5-10 (so viele sind es jetzt nicht) NichtrepoProgramme habe...?^^
    Oder, soll da heißen es ist einfach ein Skript dafür zu schreiben?

  • Sowohl als auch. Bei ein paar einzelnen Programmen kann man das händisch erledigen.


    Gesendet von meinem SM-T530 mit Tapatalk

  • Also ist es einfacher alles per Hand zu machen, wenn ich zB. 5-10 (so viele sind es jetzt nicht) NichtrepoProgramme habe...?^^
    Oder, soll da heißen es ist einfach ein Skript dafür zu schreiben?

    Oder sich einmal Gedanken über den OBS machen........