Windows nicht im Bootmenü

Hinweis: In dem Thema Windows nicht im Bootmenü gibt es 21 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo,


    parallel zu Baustelle 1 möchte ich Baustelle 2 aufmachen.

    Ich bin leider auf die Windows Abteilung auf meinem Rechner angewiesen und brauche es zum Arbeiten.

    Die vorhandenen Threads zu dem Thema habe ich versucht durchzuarbeiten und stelle fest, dass mir da sehr viel Wissen fehlt.

    Bitte nehmt mich da ein bisschen an die Hand, ich habe noch nie eine Systemkonfiguration hochgeladen.

    Habt da bitte Geduld.


    Grüße, Christian

  • Da muss man meist nur dies machen:


    - YaST aufrufen

    - dort den Bootloader klicken

    - beim Reiter Bootloader-Optionen Checkbox "Fremdes OS" testen aktivieren.


    Wenn die schon aktiv ist: deaktivieren und wieder aktivieren.

    Den Bootloader mit [OK] verlassen.

  • Windows hat nirgends einen Mountpoint, kann dann ja gar nicht starten.

    Das hat afaik nichts damit zu tun, ob Windows im Bootmenü erscheint. Wozu auch?

    U. U. wirkt hier eine Besonderheit des btrfs, damit kenne ich mich nicht aus, das habe ich noch nie eingesetzt.


    Eigentlich sollte beim Verlassen des des Bootloaders im YaST die Konfiguration neu initiiert werden.


    Hilft vielleicht im Terminal ein

    sudo grub2-mkconfig -o /boot/grub2/grub.cfg

  • Mir ist auch total unklar, warum du hier Screenshots des Partionierers zeigst.

    Was soll uns das überhaupt sagen?


    Hast du denn überhaupt mal neu gebootet?

    Windows wird schließlich aus dem Bootmenü heraus aufgerufen und nicht von Linux aus.

  • Mahlzeit,


    Kannst Du mal bitte die Ausgabe folgenden Befehls posten:

    Code
    ls /sys/firmware/efi

    Wenn es eine Ausgabe gibt mit folgendem Text:" ls: Zugriff auf '/sys/firmware/efi' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden", dann bedeutet das, Dein openSUsE ist im legacy- Modus installiert, wohingegen Dein Windows im UEFI - Modus bootet.


    Herzlichst, Gisela

    Für den Inhalt des Beitrages 288802 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: giff