Betriebssystem skalieren?!

Hinweis: In dem Thema Betriebssystem skalieren?! gibt es 23 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Code
    xrandr --output VGA-0 --scale 1.50x1.50
    X Error of failed request: BadMatch (invalid parameter attributes)
    Major opcode of failed request: 140 (RANDR)
    Minor opcode of failed request: 7 (RRSetScreenSize)
    Serial number of failed request: 21
    Current serial number in output stream: 23

    Funktioniert leider nicht, weder mit 1.25 noch 1.50. Ist denn irgendwie sowas wie Skalierung in Planung bei Gnome, oder noch überhaupt nicht? Unity bietet ja seitdem neusten Ubuntu Release 16.04 eine Skalierungsmöglichkeit. Vielleicht zieht Gnome nach....

    Für den Inhalt des Beitrages 94648 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Denlud

  • Ein halbes Jahr später, habe ich deine Anleitung zum laufen bekommen Trekkie00. :D
    Ich habe derweil Ubuntu genutzt, da Unity das Skalieren bei ungeraden Faktoren sehr gut beherrscht.


    Da ich eigentlich unbedingt wieder zurück zu openSuSE möchte. ;(:whistling:
    Habe ich mich noch einmal an das Problem gesetzt und leider ist die von Arch Wiki zitierte Lösung nur Suboptimal. Programme, welche gar nicht mit skalieren sind durch die sehr hohe simulierte Auflösung gar nicht mehr lesbar, die Akkulaufzeit verringert sich bei der Lösung usw. um nur ein paar Punkte zu nennen.


    Besonders blöd, da ich viel mit Java mache und auch Java programmiere. Und Java skaliert gar nichts....


    Als nächstes habe ich openSuSE Tumbleweed mit KDE 5 ausprobiert. Und die Skalierung ist grauenhaft. Habt ihr das mal getestet? Es skaliert irgendwie gar nichts hoch, man sieht nur ab und zu, Pixelfehler und andere grafische Fehler.... :smilie_pc_057:
    Meine Hoffnung ist aktuell, dass mal etwas von Xfce zum Thema HiDPi kommt, denn soweit ich weiß, will Xfce ja bald Gtk 3 nutzen. Und Gtk 3 soll ja erst skalieren können. Weiß dazu vielleicht irgendjmd etwas, oder testet momentan Xfce Beta? Im Internet gibt es zu dem Thema nicht allzu viel.

    Für den Inhalt des Beitrages 98091 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Denlud

  • Ich habe jetzt gerade openSuSE Tumbleweed aufgesetzt und während der Installation Minimales Graphisches System ausgewählt.
    Ich würde als nächstes gerne Unity als Oberfläche installieren. Leider stellt sich das gerade komplizierter als Gedacht raus.


    Könnte mir dabei jemand helfen? Habe folgende aktuelle Links gefunden:
    TUMBLEWEED Unity on Tumbleweed
    software.opensuse.org:


    Was muss ich jetzt in die Kommandozeile eingeben um Unity zu installieren? :/

    Für den Inhalt des Beitrages 98379 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Denlud

  • Ist doch immer noch das alte Thema. Ich möchte openSuSE skalieren.
    Nachdem das mit den Oberflächen, welche bereits bei der Installation zur Verfügung stehen nicht geklappt hat, möchte ich Unity installieren.

    Für den Inhalt des Beitrages 98389 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Denlud

  • Ist doch immer noch das alte Thema. Ich möchte openSuSE skalieren.
    Nachdem das mit den Oberflächen, welche bereits bei der Installation zur Verfügung stehen nicht geklappt hat, möchte ich Unity installieren.

    und wenn du dir dazu ne Workstation kaufen willst - statt des Notebooks - und hier einen Kauftipp suchst? Dann ist das immer noch das gleiche Thema?

    There's no place like 127.0.0.1

    Für den Inhalt des Beitrages 98393 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: wurzel99

  • Ich möchte eine Möglichkeit finden das Betriebssystem zu skalieren und sobald ich Software dafür installieren muss, braucht es ein neuen Thread?
    Dann müsste ja jedes Problem hier mehrere Subthreads haben, falls dafür neue Software hinzugefügt werden muss. Wenn Software entfernt wird. Vielleicht noch ein 4. Thread falls etwas um konfiguriert werden muss? Ist nicht dein Ernst oder? ;)

    Für den Inhalt des Beitrages 98394 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Denlud

  • Beruhigt euch einmal......

    Was muss ich jetzt in die Kommandozeile eingeben um Unity zu installieren?

    Evtl. mal über die Installation per Gui (Yast2) nachgedacht?

    Für den Inhalt des Beitrages 98395 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland