Drucken in PDF nicht möglich

Hinweis: In dem Thema Drucken in PDF nicht möglich gibt es 53 Antworten auf 6 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Guten Tag,
    Ich bereite mich gerade darauf vor ein Kleingewerbe anzumelden und habe mich in dem Zuge für die Handwerkersoftware Kraft entschieden und habe in dem Zug auch von Windows zu Opensuse Leap 15.2 gewechselt.
    Die einrichtung von Suse lief ohne Probleme ich habe alle Programme installieren können.
    Auch Kraft läuft Problemlos und ist sehr eingängig ABER ich kann die angelegten Testaufträge nicht drucken. (vorzugsweise in PDF da ich ein Papierloses büro nutzen möchte)
    Die erste Probleme hat mir der Support von Kraft sehr gut geholfen aber nun bekomme ich seit einiger Zeit keine Antwort mehr weshalb ich mir alternative Hilfe suche da ich sagen würde das es sich nicht um ein Problem von Kraft geht sondern irgendeine Anhängigkeit fehlt.


    Immer wenn ich einen Auftrag drucken möchte erhalte ich den Fehler

    kann anhand dieser Fehlermeldung mir irgendwer bei der Lösung helfen ???


    Systemspeccs:
    OS: openSUSE Leap 15.1
    Host: Lenovo Thinkpad T410
    Kernel: 4.12.14-lp151.28.36-default
    DE: KDE
    WM: KWin
    CPU: Intel i5 M560 (4) @ 2.66GHz
    GPU: Intel Core Processor
    Memory: 900MB / 3736MB



    mfg
    Chris

    Einmal editiert, zuletzt von Jinlaoh83 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 139085 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Jinlaoh83

  • Expat ist ein XML Parser und die letzte Zeile deiner Fehlermeldung besagt, dass er gerade ein File parst, dort bei Zeile 128, Spalte 115 angekommen ist und jetzt ein Element Tag erwartet, was er da aber nicht findet. Das ist also primär ein Problem im Datenformat der hier geparsten Datei. Ich vermute, dass es sich nicht um eine fehlende Abhängkeit handelt.


    Die erste Zeile der Fehlermeldung zeigt, wo die zu parsende Datei geöffnet wird. Ich kenne das Tool nicht, aber nach einem Blick in die Sourcen sieht es so aus, als ob da sog. "RML"-Dateien verwendet werden, die im XML-Format sind und du genau so eine zu PDF konvertieren willst. Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, dann schau dir mal genau diese Datei z.B. mit kate an, besonders Zeile 128, Spalte 115. Ist da irgendeine Auffälligkeit?

  • Poste mal:

    Code
    zypper lr -d


    Code
    zypper se -si kraft
    Code
    jinlaoh83@linux-bxpt:~> zypper se -si kraft
    Repository-Daten werden geladen...
    Installierte Pakete werden gelesen...
    S | Name | Typ | Version | Arch | Repository
    ---+-------+-------+----------------+--------+-----------------
    i+ | kraft | Paket | 0.82-lp151.1.2 | x86_64 | Haupt-Repository
    jinlaoh83@linux-bxpt:~>

    Für den Inhalt des Beitrages 139114 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Jinlaoh83

  • Expat ist ein XML Parser und die letzte Zeile deiner Fehlermeldung besagt, dass er gerade ein File parst, dort bei Zeile 128, Spalte 115 angekommen ist und jetzt ein Element Tag erwartet, was er da aber nicht findet. Das ist also primär ein Problem im Datenformat der hier geparsten Datei. Ich vermute, dass es sich nicht um eine fehlende Abhängkeit handelt.


    Die erste Zeile der Fehlermeldung zeigt, wo die zu parsende Datei geöffnet wird. Ich kenne das Tool nicht, aber nach einem Blick in die Sourcen sieht es so aus, als ob da sog. "RML"-Dateien verwendet werden, die im XML-Format sind und du genau so eine zu PDF konvertieren willst. Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, dann schau dir mal genau diese Datei z.B. mit kate an, besonders Zeile 128, Spalte 115. Ist da irgendeine Auffälligkeit?

    versteh ich nicht kannst du das bitte erläutern ???

    Für den Inhalt des Beitrages 139118 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Jinlaoh83

  • Also, ich hab mich auch noch mal auf der Kraft Webseite kundig gemacht. Unter Kraft - KDE Software for People Operating a small Business : De / Ausgabedokumente : browse steht:


    Zitat

    Die Gestaltung der Ausgabedokumente kann ohne Eingriff in den Programmcode von Kraft an die eigenen Gegebenheiten (Logo, Briefkopf etc.) angepasst werden. Die Vorlage für die Dokumente ist in einem XML-Derivat mit Namen RML geschrieben. Jedem Dokumenttyp kann in Kraft unter dem Menüpunkt Einstellungen / Kraft einrichten, Tab Dokumentenart eine eigene Vorlagedatei zugewiesen werden, in der Besonderheiten implementiert werden können.

    Beim Auftreten des Fehlers versucht Kraft gerade, eine solche Vorlagendatei einzulesen. Und das gelingt nicht, da sie einen syntaktischen Fehler aufweist: Zeile 128, Spalte 115.


    Nur du kannst wissen, welche Vorlagendatei das sein könnte. Öffne diese mit einem Texteditor wie kate und schau dir diese Stelle an. Da ist was faul.

  • Ich bereite mich gerade darauf vor ein Kleingewerbe anzumelden

    zu Opensuse Leap 15.2 gewechselt.

    Das passt aber nicht zusammen.


    Wenn es ums Geld geht, sollte man eine stabile und unterstützte Version verwenden.


    Also kein 15.0, es wird bald nicht mehr unterstützt. (Die Ordner mit den Updates sind noch "gefüllt".)
    Und kein 15.2, das ist noch nicht fertig.

    Für den Inhalt des Beitrages 139122 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Kanonentux

  • Zitat von Kanonentux

    Das passt aber nicht zusammen.


    Wenn es ums Geld geht, sollte man eine stabile und unterstützte Version verwenden.


    Also kein 15.0, es wird bald nicht mehr unterstützt. (Die Ordner mit den Updates sind noch "gefüllt".)
    Und kein 15.2, das ist noch nicht fertig.


    da habe ich wohl auf die falsche taste gelangt, ich nutze 15.1 wie auch in den Systemspeccs am ende des Beitrages erwähnt

    Also, ich hab mich auch noch mal auf der Kraft Webseite kundig gemacht. Unter Kraft - KDE Software for People Operating a small Business : De / Ausgabedokumente : browse steht:


    Beim Auftreten des Fehlers versucht Kraft gerade, eine solche Vorlagendatei einzulesen. Und das gelingt nicht, da sie einen syntaktischen Fehler aufweist: Zeile 128, Spalte 115.
    Nur du kannst wissen, welche Vorlagendatei das sein könnte. Öffne diese mit einem Texteditor wie kate und schau dir diese Stelle an. Da ist was faul.

    Ahh so verstehe ich das, sobald ich Feierabend habe gucke ich zu hause mal nach der Vorlagendatei.

    Für den Inhalt des Beitrages 139123 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Jinlaoh83

  • So ich bin zu hause hier die infos:


    Kraft verweist auf /usr/share/kraft/reports/de/invoice.trml


    in der datei steht:


    aber für mich steht da nur text :/
    kann das irgendwer deuten ???

    Für den Inhalt des Beitrages 139140 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Jinlaoh83