Treiber für Roccat Kone XTD ist "weg"

Hinweis: In dem Thema Treiber für Roccat Kone XTD ist "weg" gibt es 6 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Hallo,


    nach einem der letzten Updates ist mein Maustreiber verschwunden.


    Ich hatte ihn mit zypper in roccat-konextd installiert.

    An meinen Repos habe ich nichts verändert.


    Jetzt meldet zypper No provider of 'roccat-konextd' found.


    Im Netz finde ich nur die roccat-tools-5.9.0.tar.bz2 (bei https://sourceforge.net/projects/roccat/). Lieber wäre mir die einfachere zypper-Variante.

    Weil ich mich da sicherer fühle daß alles eingebunden ist. Und weil ich noch nie aus einem .tar heraus installiert habe.

    Ich bin nicht soo firm mit vielem in Linux und finde eher im Winter Zeit, Neues zu probieren und zu lernen.


    Meine Fragen:

    Ist der Treiber "umgezogen" in ein anderes Repo, wie kann ich das ggf. finden?

    Offensichtlich wurde er da, wo er war, entfernt, weiß jemand warum? Im Netz finde ich nichts dazu.

    Wenn ich aus dem .tar heraus installiere, wohin lege ich das optimalerweise?

    Muss ich irgend etwas besonders beachten?


    Vielen Dank schon mal,


    Frank


    P.S. und ot: Das neue Design ist fein, Danke für die viele Mühe, überhaupt hier.

    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe

    Tumbleweed, KDE Plasma

    Für den Inhalt des Beitrages 280071 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler

  • In diesem Repository sind einige Pakete für Roccat, für openSUSE 15.1, vorhanden. Auch roccat-konextd und roccat-tools. Da musst du halt schauen, welche(s) davon du brauchst. Ich kenne mich der Hardware nicht aus. Für openSUSE 15.2 und Tumbleweed musst du die URL an die Version anpassen. Ist aber für beide vorhanden.

  • In diesem Repository sind einige Pakete für Roccat, für openSUSE 15.1, vorhanden. Auch roccat-konextd und roccat-tools. Da musst du halt schauen, welche(s) davon du brauchst. Ich kenne mich der Hardware nicht aus. Für openSUSE 15.2 und Tumbleweed musst du die URL an die Version anpassen. Ist aber für beide vorhanden.

    Für openSUSE Leap (15.1/15.2) sind die Pakete im OSS-Repo vorhanden, für openSUSE Tumbleweed würde ich eher auf https://download.opensuse.org/…ware/openSUSE_Tumbleweed/ setzen.

    Für den Inhalt des Beitrages 280082 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • Danke erst mal, sorry, hab viel Arbeit grad, jetzt 1 Schritt weiter:


    Sauerland:

    Code
    7470tw:~ # zypper se -si roccat
    Loading repository data...
    Reading installed packages...
    No matching items found.
    7470tw:~ #

    Nr. 5 war das Installationsmedium, kann ich löschen, oder?


    @Treckie00 und tomfa-ng:


    Hab die Seiten gespeichert. Erster kurzer Versuch, das mit Yast zu installieren schlug fehl (Abhängigkeiten...), hab aber erst am WE Kapazität, das evtl. weiter zu verfolgen.

    Wie findet man sich in dem riesigen Angebot zurecht?

    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe

    Tumbleweed, KDE Plasma

    Für den Inhalt des Beitrages 280376 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler

  • Hallöchen,


    binde das Repo, welches tomfa-ng vorgeschlagen hat, mit zypper ein. Die Software für Roccat ist vor Kurzem auf dieses Repo umgeschwenkt worden.

    Code
    zypper ar -f https://download.opensuse.org/repositories/hardware/openSUSE_Tumbleweed/ hardware
  • Vielen Dank,


    es funktioniert mit dem von tomfa-ng angegebenen Pfad als Repo.


    Sauerland: Darf ich noch mal die Frage stellen bzgl. der Repositorys aus meinem Post #5: Kann ich die Nummern 5, 6 und 7 löschen oder braucht es die noch für etwas?


    Die Software für Roccat ist vor Kurzem auf dieses Repo umgeschwenkt worden.

    Gibt es einen Kanal, so etwas mit zu bekommen oder merke ich es halt dann, wenn es weg ist...?


    Nochmals Danke, ich nutze die Mausbelegung ständig und intensiv.

    Dell Latitude 7470, 4 x i7 6600U, 32 GB, 1TB NVMe

    Tumbleweed, KDE Plasma

    Für den Inhalt des Beitrages 280412 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: baumkraxler