USB Stick legt System lahm

Hinweis: In dem Thema USB Stick legt System lahm gibt es 22 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo allerseits,


    ich habe seit kurzem das (gelegentliche) Problem, dass mein System komplett einfriert, wenn ich einen USB-Stick in einen der 3.0-Ports an meinem Midi-Tower (be quiet Purebase) stecke. Ab dem Moment geht dann gar nichts mehr - Maus bewegt sich nicht, Wechsel auf Konsole klappt auch nicht, es bleibt nur ein Reset. Hat jemand eine Idee, ob man das irgendwie troubleshooten kann? Ist das ein reines Hardware-Problem, so eine Art Kurzschluss im Port? Der Tower ist noch gar nicht so alt, mit Korrosion o.Ä. hätte ich jetzt nicht gerechnet...


    Danke im Vorraus, madelgijs

    Für den Inhalt des Beitrages 284701 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: madelgijs

  • Habe gerade mal mit laufendem "top" versucht, den Fehler zu provozieren. Hat natürlich mit keinem der eingesteckten Sticks geklappt. Bin immer noch am rätseln, ob der Fehler evtl. was mit statischer Elektrizität zu tun haben könnte. Wenn ich lange auf meinem Bürostuhl hin und her gerutscht bin und dann an das Gehäuse komme... Wäre das denkbar? Und könnte man dann evtl. hardwaremäßig (Isolation?) gegensteuern.

    Für den Inhalt des Beitrages 284704 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: madelgijs

  • Starte doch mal von einem Live-Systen (Knoppix z.B.).

    Passiert es auch dort, würde ich mal die HW genauer anschauen (Gehäuse, USB-Ports, Kabel).

    Für den Inhalt des Beitrages 284705 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Danke für den Tipp. Werde das mal testen - und auch nochmal die Verkabelung checken. Gibt's bekannte Problemstellen, auf die man speziell schauen kann?

    Für den Inhalt des Beitrages 284707 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: madelgijs

  • Gibt's bekannte Problemstellen, auf die man speziell schauen kann?

    Überall, wo Metall ist...

    Passiert das nur bei einem bestimmten USB-Stick?

    Poste doch mal als Root:

    Code
    dmidecode -t bios

    Und als normaler User:

    Code
    echo $XDG_CURRENT_DESKTOP && echo $DESKTOP_SESSION && echo $XDG_SESSION_TYPE

    Für den Inhalt des Beitrages 284708 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Ich hatte immer das Gefühl, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Fehler auftritt, mit Sticks höher war, deren Gehäuse einen Metallanteil hatten. Aber wie gesagt, gerade kann ich den Fehler nicht gezielt auslösen. Er kommt ja auch eher sporadisch..

    Code
    echo $XDG_CURRENT_DESKTOP && echo $DESKTOP_SESSION && echo $XDG_SESSION_TYPE
    KDE
    /usr/share/xsessions/plasma5
    x11

    Für den Inhalt des Beitrages 284709 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: madelgijs

  • Bios sieht aktuell aus.

    Bleibt nun abzuwarten, was HW-Test (Live-System) und HW-Begutachtung (Augen-System) ergeben.

    Für den Inhalt des Beitrages 284711 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun