Leap 15.2 Desktop "vergisst" Einstellungen die Dritte!

Hinweis: In dem Thema Leap 15.2 Desktop "vergisst" Einstellungen die Dritte! gibt es 28 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo Sauerland,

    habe mal die Pakete genauer angesehen, die haben alle was mit Video MP4 etc. und PDF zu tun. Also somit kein Hinweis auf das eigentliche Desktop Problem.

    Ich führe seit vergangenen Freitag "Boot-Tagebuch". Mal sehen wie sich das entwickelt.


    in der /var/log/zypp/history habe ich mal geschaut:

    Code
    2020-10-13 20:24:49|command|root@hdlx0420|'/usr/lib/packagekitd'|
    2020-10-13 20:24:49|install|libXvnc1|1.9.0-lp152.7.3.1|x86_64||repo-update|e3a74d81d5b6bf02a610e5e1e2cdf37cbb5a0e247d240c9a881bffda83bbdae8|
    2020-10-13 20:24:49|install|tigervnc|1.9.0-lp152.7.3.1|x86_64||repo-update|76b867501e8e9e01f22349db7ae87335c79931282abbba93a14141c8cce9d009|
    2020-10-13 20:24:51|install|xorg-x11-Xvnc|1.9.0-lp152.7.3.1|x86_64||repo-update|5233ade8ddf74dd77100e9e91d34702a1c2014ff9b4762f70002f675eff3a600|
    2020-10-13 20:24:51|install|xorg-x11-Xvnc-module|1.9.0-lp152.7.3.1|x86_64||repo-update|27119e870c91df6d86bf578103dfd0987fb30d9e17430c7a6f1221e2aa4fbb61|
    2020-10-13 20:24:51|patch |openSUSE-2020-1666|1|noarch|repo-update|critical|security|needed|applied|

    Das ist der Update seit dem die Problem auftreten. Was finden sich dort? -> x11-Server "Sachen". Für mich doch ein deutlicher Hinweis.

    Nützt mir nur nichts, weil kann nicht machen bzw. prüfen (zu wenig Kenntnisse). :(

    MfG
    Switi vom Bienwald
    openSuse 15.2
    PostgreSQL 12

    Für den Inhalt des Beitrages 285456 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: heidieswi

  • Das sind alles vnc Pakete.......

    Code
    2020-10-13 20:24:51|install|xorg-x11-Xvnc|1.9.0-lp152.7.3.1|x86_64||repo-update|5233ade8ddf74dd77100e9e91d34702a1c2014ff9b4762f70002f675eff3a600|
    2020-10-13 20:24:51|install|xorg-x11-Xvnc-module|1.9.0-lp152.7.3.1|x86_64||repo-update|27119e870c91df6d86bf578103dfd0987fb30d9e17430c7a6f1221e2aa4fbb61|

    Die beiden sind bei mir nicht installiert, kannst ja mal schauen, ob die ohne Probleme zu deinstallieren sind.



    Zum Thema Leap 15.1 Pakete:

    Die würde ich schon aktualisieren/deinstallieren, nur allein um ein sauberes System zu haben.

    Haben aber mit den Problemen nichts zu tun.


    Du hast das packman Repo nicht eingebunden.

    Mach mal einfach ein:

    Code
    zypper ar -f -p 25 http://packman.inode.at/suse/openSUSE_Leap_15.2/ packman
    Code
    zypper dup --allow-vendor-change --from http://packman.inode.at/suse/openSUSE_Leap_15.2/
  • Hallo,


    nur zur Info. Ich habe gerade einen weiteren Rechner von leap 15.1 auf 15.2 upgegradet. Verhalten

    der Ordneransicht exakt gleich. Manuelle Änderung der Größe auf dem Desktop ist beim nächsten login vergessen. Für mich sieht das nach einem KDE-Bug aus!


    Gruß

    Hajo

    Für den Inhalt des Beitrages 285557 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hajix

  • Ich habe gerade einen weiteren Rechner von leap 15.1 auf 15.2 upgegradet. Verhalten

    der Ordneransicht exakt gleich

    Hallo hajix ,

    führe doch bitte mal den exakten Verlauf Deines Updates auf 15.2 mit den kompletten Befehlen auf.

    ;)Dort finden wir den Fehler.

    n.b.: Ich habe über 50 Upgrades durchgeführt und nie ein einziges Problem gehabt...

    Für den Inhalt des Beitrages 285574 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert

  • Hallo Petert


    das ist nicht so einfach. Ich habe von DVD installiert und dort upgrade angegeben. Der Rest läuft ja dann von selbst.

    Hatte allerdings den Eindruck, dass während des upgrades keine Internetverbindung bestand. Nach upgrade

    habe ich dann eine online Aktualisierung angestoßen, wobei mehr als 3000 pakete aktualisiert wurden. Anschliessend bin ich dem Ratschlag von Sauerland gefolgt (siehe weiter oben im Thema) und habe nochmal ein zypper dup --allow-vendor-change gemacht.


    Gruß

    Hajo

    Für den Inhalt des Beitrages 285577 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hajix

  • Hallo hajix , hast Du diesen Tipp getestet? Früher konnte man unter Systemeinstellungen auswählen ob man mit einer neuen Sitzung starten will oder mit der alten Sitzung. Geht das nicht mehr?

    Soll heissen, nicht jedes Globale Design ist kompatibel mit den individuellen Einstellungen. Dort wurde gesagt das sich Breeze am besten eignet.

    Gruß, Heinz-Peter

    Am gerechtesten ist der Verstand auf der Welt verteilt. Jeder glaubt das er genug hat und vor allem denkt jeder das er mehr hat als die anderen.

    Autor: René Descartes.

    Für den Inhalt des Beitrages 285579 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Heinz-Peter

  • Hallo Heinz-Peter,


    soeben konnte ich zum ersten Mal das Erlebnis von Heidewies teilen. Rechner angeschaltet (der Laptop) und meine individuelle Desktop-Oberfläche ist weg. Stattdessen default Oberfläche. Dabei blieb es dann bei auch nach nochmaligem Runter- und Wiederhochfahren. Toll! Mit dem Problem der Ordneransicht hätte ich ja noch leben können. Wenn da nicht was faul ist! Ich kann nicht mehr so recht daran glauben, dass es ein Installationsproblem von leap15.2 ist, sondern ein ausgewachsener KDE-Bug.


    Was Breeze betrifft: Ich glaube, dass ich sowieso Breeze eingestellt hatte. Aber man sieht ja nicht was eingestellt war. Im Globalen Design , wo man zwischen drei Designs auswählen kann (Breeze, Breeze dunkel und OPenSuse) ist nichts unterlegt, wenn man das Fenster öffnet.


    Gruß

    Hajo

    Für den Inhalt des Beitrages 285580 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: hajix

  • Hallo Leute,

    es ist schon sehr merkwürdig...

    Siehe Inhalt der anhängenden Datei. Ich verstehe das echt nicht.

    Dateien

    • Desktop_weg.txt

      (12,79 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    MfG
    Switi vom Bienwald
    openSuse 15.2
    PostgreSQL 12

    Für den Inhalt des Beitrages 285581 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: heidieswi

  • <Globales Design kommt. Soll heissen, nicht jedes Globale Design ist kompatibel mit den individuellen Einstellungen. Dort wurde gesagt das sich Breeze am besten eignet. Vielleicht stellst du deine Frage auch in dem KDE Forum noch einmal. Es muss nicht unbedingt nur an Leap 15.2 allein liegen

    Kannst du mir mal bitte den Link reinstellen - Danke

    MfG
    Switi vom Bienwald
    openSuse 15.2
    PostgreSQL 12

    Für den Inhalt des Beitrages 285582 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: heidieswi