Beiträge von Heinz-Peter

    Mir kommt eben das komisch vor, das es nach der Installation ja kurz ging, nach dem ersten Onlineupdate dann nicht mehr. Werde jetzt aber nicht nochmal eine Installation machen, um das zu testen.

    Ja, das ist sehr klug von Dir. Ich meine, man kann so lange verbessern bis nichts mehr geht :)

    Du hast eine Lösung gefunden und das ist gut so.

    Vielleicht kann auch mal ein USB Anschluß den Geist nach 12 Jahren aufgeben. Hab ja eine Notlösung mit dem Verteiler.

    Der Verteiler ist angeschlossen an dem USB 2.0 Port. Alle USB Geräte hängen am Bus 01 / USB 2.0 Port.

    Du hast noch einen PS2 Anschluss, kannst also im Notfall noch eine PS2 Maus anschließen. So eine komfortable Lösung bittet nicht jeder Lappi/PC.


    Gruß und einen schönen 1. Advent :smilie_xmas_029:


    Heinz-Peter

    Hallo Daniela , ich habe mich an der Maus konzentriert aber Du schreibst:

    Also entweder ist der eine USB Port hardwareseitig defekt oder der Kernel schaltet was ab ich weiß es nicht. An dem defekten geht weder Drucker, noch Maus noch Wechselmedien.

    Wenn, weder Drucker, noch Maus, noch Wechslmedien an dem USB Port funktionieren dann ist entweder der USB Port defekt, das Betriebssystem schuld, oder die Hardware passt von der Spezifikation zu dem USB Port nicht.


    Aus deinem Beitrag #30

    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

    geht hervor das die zwei USB Ports:

    Code
    Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

    eine Spezifikation "1.1 root hub" haben. Nach Wikipedia:

    USB wurde 1996 mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 12 Mbit/s als USB 1.0 eingeführt. Nach meinem Wissen, passt eine Hardware (besser gesagt, sollte passen) mit Spezifikation USB 2.0 in ein USB Port 1.0 aber nicht umgekehrt.


    Gruß, Heinz-Peter

    Was ist jetzt passiert (28.11.20 um 20:10 Uhr)? Die gleiche Prozedur und es läuft ohne zu meckern :/

    Hier die Ausgabe:

    Kann das jemand verstehen?


    Gruß, Heinz-Peter

    Hallo Leute,eben (28.11.2020 um 18.25 Uhr) wollte ich zypper -vv up laufen lassen und bekomme ich eine Meldung:

    "Abrufen: http://packman.inode.at/suse/o…E_Leap_15.2/media.1/media ................[Nicht gefunden]"


    Ein /media.1/media/ Ordner finde ich auf http://packman.inode.at/suse/openSUSE_Leap_15.2/ nicht.

    Ich stehe auf dem Schlauch und habe keine Ahnung was hier los ist. :smilie_xmas_319:


    Hier unten die komplette Ausgabe:

    Danke im Voraus für Eure Hilfe.


    Gruß, Heinz-Peter