Visual Studio Code: C/C++

Hinweis: In dem Thema Visual Studio Code: C/C++ gibt es 11 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo zusammen,


    nachdem ich das devel_basis installieren konnte, komme ich mit den Anweisungen unter https://code.visualstudio.com/docs/cpp/config-linux nicht weiter.

    Statt des helloworld habe ich ein eigenes Testprogramm test2.cpp geschrieben:

    Code
    #include <iostream>
    int main(void)
    {
    std::cout << "Hallo Welt...." << std::endl;
    return 0;
    }


    Das Eingeben und Kompilieren des Quellcodes hat noch geklappt, also ohne Fehlermeldung. Die Dateien tasks.json und launch.json wurden angelegt. Da habe ich nichts geändert.

    Beim Ausführen des Programms in dem Terminal von VS Code oder auch im Linux-Terminal bekam ich eine Fehlermeldung:

    Code
    heiko@linux-rhoj:/run/media/heiko/USB-STICK/CC++/projects> ./test2
    bash: ./test2: Keine Berechtigung
    heiko@linux-rhoj:/run/media/heiko/USB-STICK/CC++/projects>

    Laut der Anleitung soll es ja so gehen. Habe auch ein sudo davor probiert, ging auch nicht.

    Ein ls -l zeigt an:

    Code
    heiko@linux-rhoj:~> cd /run/media/heiko/USB-STICK/CC++/projects
    
    heiko@linux-rhoj:/run/media/heiko/USB-STICK/CC++/projects> ls -l
    
    insgesamt 34
    -rw-r--r-- 1 heiko users 32296 26. Okt 21:47 test2
    -rw-r--r-- 1 heiko users   107 24. Okt 01:25 test2.cpp
    heiko@linux-rhoj:/run/media/heiko/USB-STICK/CC++/projects>


    Fehlt hier nicht ein X bei den Dateien? Zumindest bei test2 ? Muß ich da was mit chmod (oder wie heißt der Befehl?) einstellen?

    Wenn ja, wie würde es lauten?


    Vielen lieben Dank.


    LG

    Heiko



    PS: Ich habe openSUSE Leap 15.2

    Für den Inhalt des Beitrages 294185 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Data2006

  • So, hier der Befehl:



    LG Heiko

    Für den Inhalt des Beitrages 294190 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Data2006

  • 1. Warum auf nem Stick ausführen, kopier dir das in dein /home

    2. dann kannst du auch mit einem Dateimanager deiner Wahl das Ausführen Bit einschalten.....

    Für den Inhalt des Beitrages 294210 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Sauerland

  • VS Code ist ein Editor bei dem die viel / alles handisch machen kannst / musst. Wenn du C / C++ lernen willst, nimmt Qt / Creator, Code Blocks oder zum bsp KDevelop. Von mir aus noch Eclipse.

    we are motörhead and we play rock and roll

    Für den Inhalt des Beitrages 294213 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: raptor49