Kontrollleiste sperren in Plasma 5.18.3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hinweis: In dem Thema Kontrollleiste sperren in Plasma 5.18.3 gibt es 18 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Die sperren und entsperren Funktion in ihrer bisherigen Art ist bei KDE 5.18 abgeschafft worden....

    kubuntuforums.net/showthread.p…6d862f53c817221a18441cfd4


    Wenn du etwas länger mit linker taste auf die leere Arbeitsfläche klickst erscheint oben wo sonst Krunner erscheint die leiste mit den verschiedenen Optionen .

    Drückst du auf das rote kreuz rechts ist wieder gesperrt .

    Ebenso geht es mit der Kontrollleiste wenn du Kontrollleiste bearbeiten im Kontextmenü Mauszeiger in Kontrollleiste gehalten drückst kommt das oben auch wieder raus .

    Erst wenn du oben den roten Knopf drückst ist alles wieder gesperrt .

    Das Hamburger Menü(früher die Cashew Nuss bei KDE4) in der Arbeitsfläche oben links oder rechts ist jetzt auch weg. Leider.
    Bilder
    • KDE-Miniprogramme.png

      161,11 kB, 666×179, 13 mal angesehen
    Wenn es allen besser geht,dann geht es allen besser

    Für den Inhalt des Beitrages 141016 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: meckihille

  • Irgendjemand sucht immer. Wahrscheinlich mussten zu viele Leute suchen, wie man die Leiste ändern kann, weil die Sperre aktiv war. Liegt alles im Auge des Betrachters und ist eine Frage des persönlichen Workflows. Ich würde das nicht als Schwachfug bezeichnen. Man hat eine Problemstellung und die muss man lösen. Das macht eben jeder anders und es wird garantiert nicht jedermans Geschmack treffen.
    Du kannst ja gerne mal bei den Entwicklern zwecks einer Begründung nachfragen. Eventuell wärst du über die Rationalität der Entscheidung erstaunt.

    Für den Inhalt des Beitrages 141038 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00

  • Trekkie00 schrieb:

    Irgendjemand sucht immer. Wahrscheinlich mussten zu viele Leute suchen, wie man die Leiste ändern kann
    ist nicht Dein Ernst.. lieber Trekkie >> war genau dort, wo sie hingehört: ins entsprechende Menü.

    Wenn ich mal überschlage wie oft Leisten von Frischlingen unabsichtlich gelöscht wurden und dann von mir wieder erstellt wurden. Das Sperren wurde genau aus diesem Grunde von ewigen Zeiten eingeführt um das endlich abzustellen. Kann mich noch gut an die Diskussionen erinnern.

    In meinen Augen gibt es keinen Grund für die Aufgabe des Sperrens.

    Gibt es nicht irgendeinen Trick irgendwo über eine Datei auf eine Sperre zu kommen?
    Wo und wie wird denn die Leiste Icons festgelegt.

    Das Sperren des Bildschirm geht ja auch weiterhin - ich hoffe keiner kommt auf die Idee, das auch noch abzustellen.

    Was ich nicht verstehe: warum überläßt KDE solche Entscheidungen nicht den Benutzern? Habe keine wirklichen Argumente für das Entfernen dieses Menüpunktes in den Foren gefunden.. Vielleicht hast Du ja welche die mich überzeugen...

    ?(

    Für den Inhalt des Beitrages 141039 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Petert

  • Was sich verbessert hat, habe ich gerade mal getestet,nach entsperrten Miniprogrammen und Reboot ist automatisch alles wieder gesperrt.

    Das war vorher bei KDE meines Wissens nach nicht.

    Ärgerlich ist die etwas zu kurze zeit(maximal1 Sek.) wo mit der linken Maustaste zu schnell entsperrt wird, weil man schon-mal versehentlich drauf klickt.

    Das kann nerven weil alles jedes Widget mit entsperrt ist und alle Einstellfähnchen ausklappen.

    Denke mal das es mit der Zeit der Ansprechzeitpunkt verlängert wird, und alles wieder gut ist.
    Wenn es allen besser geht,dann geht es allen besser

    Für den Inhalt des Beitrages 141041 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: meckihille

  • Petert schrieb:

    war genau dort, wo sie hingehört: ins entsprechende Menü.
    Wer entscheidet, wo das hingehört?


    Petert schrieb:

    Was ich nicht verstehe: warum überläßt KDE solche Entscheidungen nicht den Benutzern?
    Weil die Benutzer nicht die Entwickler sind?
    Sollen sie eine Umfrage machen? Dann kriegst du drölfundzwünfzig Vorschläge wo das unbedingt und alleinig sinnmachend hin gehört. Dann machen die das am besten überall hin. Ansonsten ist wieder einer unzufrieden.


    Petert schrieb:

    Habe keine wirklichen Argumente für das Entfernen dieses Menüpunktes in den Foren gefunden.
    Ich schrieb oben bereits : Frag bei den Entwicklern nach. Die wissen das am besten. In Foren wirst du nur von Usern lesen, die das so gewohnt sind und sich, genau wie du, nicht vorstellen können, dass es gute und überzeugende Gründe gibt das zu ändern. Hier gilt nun mal nicht der Grundsatz : Never change a running system.

    Wäre ich Entwickler, würde ich auch niemanden fragen, welcher Menüpunkt wo hin gehört. Ich hätte da meine Gründe Dinge so zu tun, wie ich sie tue.
    Und ja, ich hab früher selbst programmiert.

    Für den Inhalt des Beitrages 141042 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Trekkie00