Youtube-dl & Youtube-dl-GUI

Hinweis: In dem Thema Youtube-dl & Youtube-dl-GUI gibt es 22 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Ach so, verstehe ich das richtig: Brainfuck ist für Spalten?

    Ob du unter Code etwas auswählst oder nicht ist komplett egal. Zumindest für diese Fälle. Ich wähle nichts aus. Copy and Paste.

  • Die hier auch installiert:

    Code
    zypper install -f libxine2-codecs ffmpeg-3 lame dvdauthor gstreamer-plugins-bad gstreamer-plugins-bad-orig-addon gstreamer-plugins-base gstreamer-plugins-good gstreamer-plugins-good-extra gstreamer-plugins-libav gstreamer-plugins-qt5 gstreamer-plugins-ugly gstreamer-plugins-ugly-orig-addon vlc smplayer x264 x265 vlc-codecs vlc-codec-gstreamer ogmtools libavcodec58
  • @Alero
    Deine YT - Installation ist wie bei mir auf dem Hauptrechner, läuft. Nicht so die Varianten, die ich jetzt auf dem Notebook ausprobiert habe. :(

    Hauptsystem: ASUS Z170 A - i5 6600K mit integr. Grafik HD 530 - 16 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - ext. HD per USB - SATA-DVD und IDE->USB-DVD (beide intern) - iiyama xub3490wqsu 34" 21:9 (3440x1440 matt) - Canon Pixma iP4000 und MX925 - HP Scanjet G4050 - Yamaha Verstärker mit Plattenspieler
    Freundin: Terra (Wortmann) i3 4160 mit integr. Grafik - 8 GB RAM DDR3
    WZ-HTPC: i3 4130 mit integr. Grafik - 8 GB RAM DDR3 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - Logitech K400
    TUXEDO Book BC1707: i7-8750H (6 Kerne plus HT) 2,2 - 4,1 Ghz - UHD-Grafik 630 - 17,3" Display (Full-HD-IPS-matt) - 16 GB RAM - 2 x SSD Samsung 860 EVO (250 GB M.2 SATA III und 1000 GB SATA III) - WLAN & BT Intel Dual AC 9260 & BT 5

    Für den Inhalt des Beitrages 136263 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Wolle1956

  • Installiere die Codecs noch mal neu, wie von Sauerland vorgeschlagen. Dann noch mal Neustart und testen.

  • Ok, habe ich gemacht. Funktioniert aber immer noch nicht.

    Hauptsystem: ASUS Z170 A - i5 6600K mit integr. Grafik HD 530 - 16 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - ext. HD per USB - SATA-DVD und IDE->USB-DVD (beide intern) - iiyama xub3490wqsu 34" 21:9 (3440x1440 matt) - Canon Pixma iP4000 und MX925 - HP Scanjet G4050 - Yamaha Verstärker mit Plattenspieler
    Freundin: Terra (Wortmann) i3 4160 mit integr. Grafik - 8 GB RAM DDR3
    WZ-HTPC: i3 4130 mit integr. Grafik - 8 GB RAM DDR3 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - Logitech K400
    TUXEDO Book BC1707: i7-8750H (6 Kerne plus HT) 2,2 - 4,1 Ghz - UHD-Grafik 630 - 17,3" Display (Full-HD-IPS-matt) - 16 GB RAM - 2 x SSD Samsung 860 EVO (250 GB M.2 SATA III und 1000 GB SATA III) - WLAN & BT Intel Dual AC 9260 & BT 5

    Für den Inhalt des Beitrages 136265 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Wolle1956

  • Poste:


    Code
    zypper se -si ffmpeg

    Läuft da ein Proxy oder ist in youtube-dl-gui ein Proxy eingestellt?


    Benenne mal als User um:
    ~/.cache/youtube-dl
    ~/.config/youtube-dlg

  • Hier läuft das auch ohne Probleme.

  • Hallo Wolfgang,


    falls youtube-dl absolut nicht will, wäre you-get evtl. eine brauchbare Alternative.
    Habe ich gerade zufällig gelesen und es ist ebenfalls im Standard-Repo enthalten.
    Infos dazu:
    You-get - Videos unter Linux von Youtube und vielen anderen Plattformen herunter laden | Linux Bibel Österreich
    Hat zwar keine Gui aber trotzdem sehr viele extra Optionen - wie bei youtube-dl.

    Für den Inhalt des Beitrages 136342 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: sterun

  • Hallo sterun,
    Nunja, es ist ja nicht so, dass ich keine anderen Möglickeiten, sprich Rechner, habe. Mein HTPC im Wohnzimmer mit akt. openSUSE kann es.
    Mein Hauptrechner kann es sowohl mit akt. openSUSE als auch mit Manjaro.
    Mein neues Notebook (Tuxedo) kann es nicht mit akt. openSUSE, kann es aber sehr gut mit Manjaro.


    Also mit den gleichen openSUSE-Versionen auf verschiedenen Rechnern kann es nur das Notebook nicht.
    Da lasse ich halt erstmal Manjaro laufen. Das kann alles ohne Unterstutzung von Tuxedo. Die supporten aber nur openSUSE und Ubuntu/Debian samt Ablegern.
    Ich warte da allerdings schon 4 Wochen auf Antworten auf meine openSUSE-Fragen per eMail.

    Hauptsystem: ASUS Z170 A - i5 6600K mit integr. Grafik HD 530 - 16 GB DDR4 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - 1 x SSD (sda) - 2 x HD (sdb/sdc) - ext. HD per USB - SATA-DVD und IDE->USB-DVD (beide intern) - iiyama xub3490wqsu 34" 21:9 (3440x1440 matt) - Canon Pixma iP4000 und MX925 - HP Scanjet G4050 - Yamaha Verstärker mit Plattenspieler
    Freundin: Terra (Wortmann) i3 4160 mit integr. Grafik - 8 GB RAM DDR3
    WZ-HTPC: i3 4130 mit integr. Grafik - 8 GB RAM DDR3 - TechniSat SkyStar 2 (DVB-S2) (PCI-alte Rev.) - Logitech K400
    TUXEDO Book BC1707: i7-8750H (6 Kerne plus HT) 2,2 - 4,1 Ghz - UHD-Grafik 630 - 17,3" Display (Full-HD-IPS-matt) - 16 GB RAM - 2 x SSD Samsung 860 EVO (250 GB M.2 SATA III und 1000 GB SATA III) - WLAN & BT Intel Dual AC 9260 & BT 5

    Für den Inhalt des Beitrages 136347 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Wolle1956