Lüftercontroller und Software

Hinweis: In dem Thema Lüftercontroller und Software gibt es 29 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • Hallo,


    ich frage mich welche Lüftercontroller es für Linux gibt, die zusätzlich über eine Software steuerbar sind. Mir geht es damit speziell um die Funktionalitäten neuer Mainboards.

    Also ich möchte einen Lüftercontroller betreiben (Hardwareteil), das mit dem Mainboard verbunden wird. Dieser soll die Lüfter ansteuern und die (LED) Beleuchtung.


    Kann mir hier jemand Modelle epmfehlen, die eine Linux Software mitliefern? Bisher habe ich nur aqua computer gefunden, die eine propertiäre .NET Software anbieten, könnte also mit mono laufen.


    MFG


    derwunner

    Diese Signatur ist derzeit nicht verfügbar.

    Für den Inhalt des Beitrages 279493 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: derwunner

  • Selbst mein günstiges Gigabyte-Board von 2011 hat eine Lüftersteuerung im BIOS implementiert, da benötigt man keine extra Software. Auf moderneren Boards bietet diese BIOS-Funktion inzwischen sogar schon angleichbare Belastungskurven an.

    Und über den Sinn und Unsinn von RGB und sonstigem Schnickschnack kann man sich sicherlich streiten. Aber auch hier wird es bestimmt in einem der unzähligen Repos etwas geben, was passt.



    Beste Grüße,

    Stephan

    Für den Inhalt des Beitrages 279501 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Forentroll

  • Mein Problem ist nicht im Bios, sondern im Betrieb live Werte erhalten und verändern können

    Diese Signatur ist derzeit nicht verfügbar.

    Für den Inhalt des Beitrages 279502 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: derwunner

  • Das Programm fancontrol für openSUSE gibt es meines Wissens nicht mehr. Was es gibt, ist das Programm thinkfan. Inwieweit das deinen Vorstellungen entspricht weiß ich nicht. Bedenke noch dazu, das es sich NICHT! um ein offizielles Paket handelt. Wie schon angesprochen, es ist deine Hardware. Im folgenden der entsprechende Link.


    thinkfan

  • Was ich im Prinzip möchte ist folgendes:

    Ein grafisches Tool, welches folgendes bietet:

    - Übersicht über die Lüfterdrehzahl oder Prozent hat, LED Status der Lüfter, LED Status der LED Strips

    - Einstellung für Lüfter LED Farben: Effekte wie wirbelnd, aufleuchtend, statisch, usw.; Farbgebung

    - Einstellung für LED Strips: Effekte wie wirbelnd, aufleuchtend, statisch, usw.; Farbgebung


    Also im Prinzip das, was jeder Lüftercontroller Hersteller als PC Software mit anbietet, nur eben für Linux.


    Die Fan Werte kann man mit sensors auslesen. Die LEDs kann man mit irgendwelchen Textdateien laut der kernel.org Seite einstellen. Ich bräuchte im Prinzip nur noch ein grafisches Frontend dafür, was die Arbeit damit erleichert.

    Diese Signatur ist derzeit nicht verfügbar.

    Für den Inhalt des Beitrages 279545 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: derwunner

  • Mit conky kann ma so etwas anzeigen.

    Bei meinem X201 zeigt (beim CF52 geht es nicht.)

    Drehzahl Lüfter${alignr} ${ibm_fan} U/min

    die Lüfterdrehzahl an.

    Auf dem Desktop sieht das so aus. (Rechts mit schwarzem Hintergrund)

  • Das Programm fancontrol für openSUSE gibt es meines Wissens nicht mehr.

    Unix is user friendly. It’s just selective about who its friends are.

    Für den Inhalt des Beitrages 279635 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tux93

  • Kanonentux Kannst Du uns bitte mal Deine conky Konfigurationsdatei zeigen? Ich habe nämlich mit dem Verständnis der Konfigurationsdatei etwas Schwierigkeiten

    Diese Signatur ist derzeit nicht verfügbar.

    Für den Inhalt des Beitrages 280383 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: derwunner