Dual Installation Leap 15.1 auf Windows 10 geht nicht

Hinweis: In dem Thema Dual Installation Leap 15.1 auf Windows 10 geht nicht gibt es 38 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag () befindet sich auf der letzten Seite.
  • habe nun einen neuen HP mit core i7 10th gen mit Windows10.

    habe einen USB install Stick gebaut mit Etcher

    habe Platz gemacht und 200GB einfaches Vol erstellt

    habe die Boot Reihenfolge eindestellt auf USB-Flash

    Der Start geht zwar zunächst los aber die Installation kann scheinbar nicht auf die Festplatte gelangen sondern legt auf den USB Stick ein neues Device an (hier H:) und meldet dass System nicht geeignet ist für die weitere graph. Installation und nun Yast2 übernimmt. (Der Platz auf dem Stick :nur freie 10GB)

    Ein Versuch mit EasyBCD alles zu bereinigen bringt aber die Meldung : die neuen Systeme schützen sich mit UEFI-Boot.

    Man müsse Legacy Boot auf enabled setzen.

    Wie geht das, oder wie bringe ich Leap 15.1 auf die Platte.?

    :smilie_pc_012::smilie_pc_012::smilie_pc_012::smilie_pc_012::smilie_pc_012:


    Sorry dass ich hier überhaupt keine Ahnung habe, dafür bin ich Meister am Grill......

    Gruss

    Mac-A-Rony

    Für den Inhalt des Beitrages 279672 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Mac-A-Roni

  • Hi HE,

    habe gelesen: §1 64Bit: check

    §2 secure boot disabled: check

    §3 Boot sequenz USB-Flash No1: check

    §4 Schnellstart deaktiviert : check


    § 5 UEFI ist bei mir der einzige Modus Legacy Boot oder Support kann ich nirgends finden, darauf zielte meine Frage: Wo?

    EasyBCD empfiehlt: Legacy only

    Bei meinen Versuchen war also UEFI on

    §6 Installation Routine?

    Es bootet der USB-Stick denn es erscheint Leap 15.1 und grüner Ladebalken.Dann kommt das 4 Zeilen Menue mit: Booten von Hard Disk

    Installation

    Check

    Test

    Wenn ich Installation wähle läuft es automatisch los und beim Language festlegen bleibt es stehen. Ausstieg nur mit Poweroff.

    §7 da kommt er nie hin.


    Ich habe Windows 10 und nicht Windows 8. Vielleicht ist das ein Unterschied.

    Wie kann man Legacy Boot als 0ption first einwählen?


    Gruss

    Mac-A-Rony

  • Lass die Finger vom Legacy, dein Windows ist Uefi und würde mit legacy nicht mehr starten.......


    Starte die Installation mal mit nomodeset:

    Grub2 zusätzliche Bootparameter einfügen



    Im ersten Bildschirm der Installation einfach mal nomodeset eingeben.

  • Habe die Ehre Sauerland,

    wie immer hast Du den Nagel auf dem Kopf getroffen.......

    Es loadet und wie.:smilie_hops_092:


    GZG

    Servus

    In tiefster Ehrfurcht und Dankbarkeit

    Mac-A-Roni

    Für den Inhalt des Beitrages 279688 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Mac-A-Roni

  • uuuppps

    erstmal Luft Holen:

    Beim Start habe ich nur automatisch Windows10 obwohl der Leap 15.1 Prozess komplett erfolgreich gelaufen ist.

    Was ist schiefgelaufen??

    Im Datenträgerverwaltungsmenue taucht jetzt eine EFI Partition mit 260MB auf!!

    Was soll ich tun?

    Mac-A-Roni

    Murphy ist immer und überall!

    Für den Inhalt des Beitrages 279691 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: Mac-A-Roni

  • Ich werde in kürze eine aneltiung, machen wie man unter uefi opensuse neben windows 10 installiert, ich hatte da auch probleme, und man muss nicht auf legacy umstellen, also ich musste das nicht

    Für den Inhalt des Beitrages 279703 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: zafirab19