Wechsel der Grafikkarte nvidia -> amd

Hinweis: In dem Thema Wechsel der Grafikkarte nvidia -> amd gibt es 9 Antworten. Der letzte Beitrag () befindet sich ganz unten auf dieser Seite.
  • Bevor ich mich ins Unglück stürze ..


    ich habe auf meinem Musterrechner mit Nvidia-Graka momentan ein Dreifach-Boot-System:

    - Leap 42.3 (ist nicht mehr so wichtig)

    - leap 15.0 (noch wichtig) nvidia-Treiber

    - leap 15.2-beta (wird wichtig) nouveau-Treiber


    Als Grafikkarte habe ich noch eine sehr alte Nvidia, die von leap 15.2 nicht mehr mit Originaltreibern unterstützt wird.

    Ich möchte jetzt statt dessen eine AMD-Graka (unterstützt durch den Radeon-treiber) einbauen.


    Wie muss ich die einzelnen Systeme vorbereiten, dass ich keinen schwarzen Bildschirm kriege?


    meine Google-Suche lieferte mir nur Ubuntu-/Mint-Treffer und die waren auf die aktuelle Lage bei mir nicht mehr anzuwenden.


    Gibt es für den Graka-Wechsel ein Kochrezept? Kann ich eventuell auf einen Primitiv-Treiber (vesa .. ) zurück um dann weiter zu konfigurieren?

    Für den Inhalt des Beitrages 279667 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53

  • ich habe mit einer älteren Radeon (HD 3450 - 512 MB Ram) getestet


    Nachdem ich kein howto gefunden hat hat sich folgende Vorgehensweise als zweckmäßig herausgestellt.

    - wenn nur der Nouveau-Treiber installiert ist: kontrollieren ob der radeon-Treiber bereits installiert ist

    sofern nein: installieren

    wenn ja: einfach Rechner aus und AMD-Graka rein und starten. Alles funktioniert sofort.


    - wenn ein Original-Nividia installiert war

    mit Strg-alt-f1 in die Konsole wechseln

    init 3

    mit Yast (läuft auch ohne GUI) alle Teile des proprietären Treibers löschen (G0xxx)

    Nouveau-Treiber belassen

    kontrollieren ob radeon-Treiber installiert ist - evtl. installieren

    Rechner aus/AMD rein - Neustart.


    Ich schreibe das hier weil eventuelle anderen Nutzer davor zurück scheuen

    War letztlich ganz einfach. Ich hatte Befürchtungen, dass ich mir das System zerlege. Die Angst war unbegründet.

    Man sollte nur nicht probieren, mit dem installierten g0xx-Treiber eine AMD-Graka einzubauen.


    Der Radeon-Treiber funktioniert nach meiner bisherigen Beobachtung erheblich besser als der Nouveau

    Für den Inhalt des Beitrages 280199 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53

  • - wenn nur der Nouveau-Treiber installiert ist: kontrollieren ob der radeon-Treiber bereits installiert ist

    sofern nein: installieren

    kontrollieren ob radeon-Treiber installiert ist - evtl. installieren

    nouveau und radeon sind im Kernel enthalten, da brauch/kann nichts installiert und deinstalliert werden, nur aktiviert und deaktiviert. Wurde aber auch schon ähnlich im anderen Forum erwähnt (Für Querleser: https://www.linuxforen.de/foru…e-Leap-15-0-15-1-15-2beta). Dort könntest du dich übrigens auch zurückmelden und Bescheid geben, dass sich die Sache erledigt hat.

    Es ist übrigens eine Unverschämtheit das mit dem anderen Forum, du selbst erstellst dort, nachdem du hier nach zwei Tagen keine Antwort bekommen hast, ein Thema, reagierst aber selber nicht mal nach einer Woche auf den Beitrag von marce.

    Für den Inhalt des Beitrages 280200 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: tomfa-ng

  • Es ist übrigens eine Unverschämtheit das mit dem anderen Forum, du selbst erstellst dort, nachdem du hier nach zwei Tagen keine Antwort bekommen hast, ein Thema, reagierst aber selber nicht mal nach einer Woche auf den Beitrag von marce.

    Es ist eine Unverschämtheit, dass in diesem Forum irgendjemand meine Frage auf 'erledigt' gesetzt hat obwohl niemand geantwortet hatte und ich dieses Problem erst gestern für mich gelöst habe - und es dann auf erledigt setzen wollte und erstaunt feststellte, dass der Haken schon saß (ich habe ihn testweise noch mal aus und dann wieder angeschaltet).


    Den Beitrag aus dem anderen Forum hätte ich heute kommentiert - da kannst du dir alle Vorwürfe sparen. Meine Ergebnisse habe ich hier immerhin auch selbstverständlich gepostet.

    Zu dem dortigen Beitrag konnte ich seinerzeit nichts schreiben denn er war für mich nicht brauchbar - ich stecke nicht einfach eine fremde Grafikkarte in ein lauffähiges System ohne die Sache zuvor an einem weitgehend indentischen Testsystem überprüft zu haben. Das brauch eben Zeit und war mit einigen Problemen verbunden .


    Deine anderen Hinweise sind sehr nett und erhellen den Hintergrund. Quergelesen habe ich so einige Tage aber klare Aussagen kamen für Opensuse für mich nicht dabei heraus.

    Danach können Leute wie du immer gut rumschlaumeiern.

    Für den Inhalt des Beitrages 280207 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53

  • senior53

    Das sogenannte Crossposting ist in keinem Forum gerne gesehen. Da kriegt man zwangsläufig eine auf den Rüssel. Es ist zumindest angebracht dann in beiden Foren jeweils zum Thread im anderen Forum zu verlinken und darauf hinzuweisen. Das reduziert die Wahrscheinlichkeit eines Anpfiffes enorm.

    Das steht übrigens auch in den Forenregel, die jeder mindestens einmal gelesen haben sollte. Ich habe mir jetzt mal die Arbeit gemacht das rauszusuchen.

  • Es ist eine Unverschämtheit, dass in diesem Forum irgendjemand meine Frage auf 'erledigt' gesetzt hat

    Ja, das warst du selber. Das macht / kann sonst niemand anders ausser den Team-Mitgliedern. Und diese tun so etwas definitiv nicht. Das ist denen untersagt, solches ohne Begründung zu tun. Oder willst du vielleicht behaupten, fr0sti oder ich wären das gewesen? Nach dem Beitrag von tomfa-ng scheint bei dir wohl auch nicht alles ganz koscher zu sein. Es wäre also schön, wenn du dich etwas zurückhältst mit deinen Anschuldigungen! Betrachte dies als eine Verwarnung.

  • Ja, das warst du selber. Das macht / kann sonst niemand anders ausser den Team-Mitgliedern. Und diese tun so etwas definitiv nicht. Das ist denen untersagt, solches ohne Begründung zu tun. Oder willst du vielleicht behaupten, fr0sti oder ich wären das gewesen? Nach dem Beitrag von tomfa-ng scheint bei dir wohl auch nicht alles ganz koscher zu sein. Es wäre also schön, wenn du dich etwas zurückhältst mit deinen Anschuldigungen! Betrachte dies als eine Verwarnung.

    Verwarnen wofür?

    Ich habe das Häkchen originär nicht gesetzt und wer es sonst setzen kann entzieht sich meiner Kenntnis. Ich habe niemanden beschuldigt da ich nicht weiß, wer es gewesen ist.


    Ich habe hier vielfach freundlich Fragen gestellt und die sind von anderen - nicht von dir - vielfach freundlich beantwortet worden und dafür konnte ich mich gerne bedanken.

    Nach dem Beitrag von tomfa-ng scheint bei dir wohl auch nicht alles ganz koscher zu sein. Es wäre also schön, wenn du dich etwas zurückhältst mit deinen Anschuldigungen! Betrachte dies als eine Verwarnung.

    Was in meinem Beitrag begründet deine steile Vermutung, bei mir wäre etwas nicht koscher?

    Du setzt hier permanent irgendwelche Vermutungen über mich in die Welt, die man im politischen Rahmen als Verschwörungstheorie einstufen würde

    Für den Inhalt des Beitrages 280218 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53

  • senior53

    Das sogenannte Crossposting ist in keinem Forum gerne gesehen. Da kriegt man zwangsläufig eine auf den Rüssel. Es ist zumindest angebracht dann in beiden Foren jeweils zum Thread im anderen Forum zu verlinken und darauf hinzuweisen. Das reduziert die Wahrscheinlichkeit eines Anpfiffes enorm.

    Wenn du mal die Sache genauer verfolgen würdest könntest du feststellen, dass meine Frage hier mehrere Tage ohne jedwede Reaktion stand und von irgendwem - die Ursache ist unklar - auf gelöst gesetzt worden ist. Wann weiß ich nicht. Ich selbst haben den Haken dann - nachdem das Problem tatsächlich gelöst war - wieder irritiert gelöscht und neu gesetzt.

    Als hier keine REaktion kam habe ich die Frage anderweitig gestellt und nach hier verlinkt und ausdrücklich auf den hiesigen Thread hingewiesen.


    Der Vorwurf hier bezog sich auch nicht auf das vermeintliche Crossposting sondern darauf, dass ich anderweitig nicht reagiert habe. Das habe ich - nachdem das Problem gelöst war - aber hier und anderweitig mit BEgründung nachgeholt.

    Für den Inhalt des Beitrages 280219 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53

  • senior53

    Selbstverständlich hast du Recht. Es sind immer die anderen, die Schuld sind. Das hätte man sich denken können. Deine Einlassungen zum Thema "Verschwörungstheorie" sind so etwas von richtig. Alle hier in diesem Forum haben sich gegen dich verschworen. Schade, dass das jetzt heraus gekommen ist. Nun ja, wir kennen uns mit openSUSE eben noch nicht so gut aus wie du. In dem Sinne, eine schöne Woche noch. Den anderen "Beitrag" von dir zu beantworten, spare ich mir in diesem Zusammenhang.

  • senior53

    Selbstverständlich hast du Recht. Es sind immer die anderen, die Schuld sind. Das hätte man sich denken können. Deine Einlassungen zum Thema "Verschwörungstheorie" sind so etwas von richtig. Alle hier in diesem Forum haben sich gegen dich verschworen. Schade, dass das jetzt heraus gekommen ist. Nun ja, wir kennen uns mit openSUSE eben noch nicht so gut aus wie du. In dem Sinne, eine schöne Woche noch. Den anderen "Beitrag" von dir zu beantworten, spare ich mir in diesem Zusammenhang.

    Du könntest ja einfach mal anfangen, deine Vermutungen über mich und meine EDV zu begründen,

    dass

    - bei mir was nicht koscher ist

    - ich ständig Probleme habe (mit btrfs/snapper)


    des weiteren wäre ich gespannt, von tomfa-ng (dessen Beiträge ich ansonsten sehr schätze) zu erfahren, wo mein Fehlverhalten bezüglich des Threads im anderen Forum lag. Ich habe auf den Thread hier hingewiesen und ihn verlinkt, ich hab - wie ich es immer tue - nach Möglichkeit eine Reaktion gegeben.


    Ach wäre ich interessiert zu erfahren, wofür ich hier einen Verweis bekommen habe?

    Dafür, dass ich die berechtige Frage gestellt habe, woher ein erledigt-Haken bei einem Tread kam auf den es keine Antwort gab? Und das für eine Unverschämtheit gehalten habe? - nachdem ein anderer Forist mir hier völlig unberechtigerweise eine Unverschämtheit unterstellt hat?

    Hat der auch einen Verweis bekommen?

    Einmal editiert, zuletzt von senior53 ()

    Für den Inhalt des Beitrages 280225 haftet ausdrücklich der jeweilige Autor: senior53